defekte cd-rom auslesen?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Saigon, 22.07.2005.

  1. Saigon

    Saigon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2004
    ....gibt es eine vernünftige software, die alte (ca. 8 jahre), teilweise zerstörte cd-roms noch auslesen kann?

    mit teilweise zerstört meine ich löcher, die sich in der beschichtung der cd gebildet haben, sieht aus, als ob sich im laufe der zeit motten in die scheibe eingefressen haben.

    ich kann die cd zwar noch katalogisieren, aber die daten bekomme ich nicht mehr.

    da diese 2-4 mm grossen stellen nicht flächendeckend auftreten, suche ich ein programm, welches alles ausliesst, was noch nicht zerfressen ist.
    gibts das?
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    alten thread mal aktivieren !
    Ich benötige ein tool, daß eine defekte CD bzw. DVD auslesen kann!
    Gibt es etwas empfehlenswertes? Die Disk wird leider von keinem meiner 5 Player wiedergegeben. Die Daten werden aber angezeigt.
    Die disk wurde leider nicht pfleglich behandelt und weist diverse Kratzer auf.
    Danke für eure Hilfe!!
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    wenn du mit dem terminal umgehen kannst: cdrtools mit readcd...
    da kann man die retries angeben und die lesegeschwindigkeit auf 1x stellen...
     
  4. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2005
    also bei dvds bin ich mal mit handydisplaypoliturpaste drauf gegangen...hatte nichts mehr zu verlieren, und es hat geklappt - viele player konnten die dvd wieder lesen....nicht alle allerdings...
    ob das bei cds auch geht weis ich net!
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Was heißt genau "wenn du damit umgehen kannst"?
    Ist das "gefährlich" (für irgendwelche Systemeinstellungen oder so) ?
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Ich glaube das wird eher an der Hardware scheitern.
    Plextor Brenner können so ziemlich jede CD auslesen aber nicht mit Löcher in der Beschichtung. Da hätte ich eher bedenken ,daß mit die CD im Brenner kaputtgeht.
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    nein, gefährlich ist das nicht.
    man muss halt nur die kommandos eintippen mit den ganzen optionen, das ist für manche zu viel ;)
     
  8. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Optional kannst Du auch mal in einen GUTEN(!) Plattenladen/CD-Shop gehen, die aben oft eine CD-Poliermaschin da rumstehen. Wunder kannst Du keine erwarten, aber vielleicht hast Du Glück.
     
  9. traXXköter

    traXXköter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2006
    sorry, aber ich glaub da hilft dir weder der beste brenner, noch das beste auslese programm, weil die daten meines wissens nach ja nicht ins plastik, sondern in diese oberste schicht gebrannt werden. (oder zumindest wird diese schicht benötigt um die daten korrekt auszulesen)

    wenn da oben ein loch drin is, bzw. die oberfläche an einer stelle abgekratzt ist, sind alle daten die in diesem bereich der cd drauf sind leider verlohren.

    aber ich lass mich ja gerne belehren :)
     
  10. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Das ist wohl richtig und trifft beim OP zu, Konrad Zuse könnte aber eine Polier- oder Schleifmaschine noch nützen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen