DBox über iBook in bestehendes AP-Netz einbinden

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Schalli75, 24.09.2005.

  1. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Hallo allerseits!

    Ich versuche gerade, eine DBOX II mit Neutrino in mein bestehendes Netz einzubinden. Leider sieht es jedoch so aus, als sei das doch nicht so einfach, wie ich zunächst gedacht habe.

    Ich habe zur Zeit ein WLAN-Netz, das aus einem AP Express und einer FritzBox Fon WLAN besteht. Die FritzBox stellt die Verbindung zum Internet her, an der AP Express hängt eine Stereoanlage. Am WLAN hängen ein iMac G5, ein iBook G4 und eine DOSe. Ich möchte nun die DBox über ein Crossover-Kabel direkt an das iBook per Ethernet anschließen. Nun habe ich jedoch das Problem, daß ich entweder nur die DBox oder nur das Airport-Netz sehe. Ist es irgendwie möglich, die DBox so per Ethernet einzubinden, daß ich auf dem iBook sowohl mit dem Airport-Netz als auch mit der DBox per Ethernet verbunden bin?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Hallo!

    Ich sag mal, jein. Auf die Schnelle fällt mir da nur folgende Lösung ein.

    Airport, dBox und iBook über einen kleinen Switch verbinden. So ein Switch ist heutzutage ja schon ab 15 Euro zu bekommen.
    Dann siehste alle Geräte im Netzwerk. Egal ob der Kabel oder per WLAN. Und Du hast die volle Geschwindigkeit von der dBox zum iBook.

    Gruß
     
  3. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Hi!

    Kann ich denn den Airport Express an einen Switch anschließen?

    Gruß,
    Markus
     
  4. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Also ich habe es jetzt über das Kabel erstmal einigermaßen hinbekommen. Auf jeden Fall kann ich schon mal Filme mit dem iBook sehen und auch aufnehmen. Allerdings kann ich sie aus irgendeinem Grund nicht mit VLC zurückstreamen. Ich habe auf der DBOX das Videoverzeichnis angegeben und alles weitere konfiguriert. Wenn ich den Medienplayer aufrufe, erscheinen auch die Videos, die auf dem Mac liegen. Wenn ich nun aber eins davon auswähle, kommt kein Bild und in VLC erscheint die Fehlermeldung

    main: option test2 does not exist

    Lokal auf dem iBook kann ich das Video aber über VLC abspielen.

    Jemand eine Idee?
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Das mit VLC habe ich auch noch nicht hinbekommen. Aber wenn du in TS ausnimmst, kannst du diese Dateien auch ohne VLC zurückstreamen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DBox über iBook
  1. timoken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    367
    iPodianer
    10.06.2007
  2. 4farbstift
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.620
    4farbstift
    11.04.2007
  3. nepos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    569
    BirdOfPrey
    04.04.2007
  4. nick321

    DBox

    nick321, 12.09.2006, im Forum: Multimedia Allgemein
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    640
    MacErik
    13.09.2006
  5. sw1002
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.003
    xoxox
    15.11.2006