Daytrek 2500 WE

Diskutiere mit über: Daytrek 2500 WE im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Delphin

    Delphin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Hi Leute,
    Wenn das Thema schon vorhanden ist, bitte ich um Entschuldigung - Ich fand mit Google Suche leider keinen konkreten Antwort dazu.

    Wir haben einen Router Daytrek 2500 WE, Internet Anschluß - Funk - über Datenkarte und Provider ist 1&1, weiterhin haben wir einen PC mit Betriebssystem XP, und einen Laptop auch mit Win XP ausgestattet. Ich würde gerne einen Apple Powerbook 15" haben, und das mit einer Datenkarte, und über Router Daytrek 2500 WE online gehen.

    Oder gibt es dabei Probleme mit dem Router, wenn ein PC mit Win Xp ist, und der andere Apple mit OS X?
    Wer kann dazu etwas schreiben?
    Oder ist ratsamer ein Laptop von Windows xp zu kaufen?

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  2. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Macht keinerlei Problem, haben wir hier auch so und alles läuft fein.
    Besonders die Macs... der PC wird nicht weiter beachtet, murrt aber nicht.
    :D
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    677
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich gehe mal davon aus, daß Du mit Datenkarte Wireless LAN meinst!? Das funktioniert jedenfalls astrein mit Apples Airport. Habe selbst einen Netgear-Router mit WLAN, daran hängen zwei PCs und drei Macs. Von den Macs ist einer ein Powerbook G3 Pismo mit Apple Aiportkarte. Die Macs hatte ich schneller mit dem Router verbunden als die PCs! Vor allem da ein PC von mir noch mit Win98 läuft, da stimmten die von Netgear angegebenen Einstellungen überhaupt nicht ;)

    Sollte der Router, wie es üblich ist, über den Internetbrowser konfiguriert werden geht auch das mit dem Mac genauso, wie mit dem PC! Treiber oder ähnliches werden nich benötigt!

    Nur die Netwerkeinstellungen am iBook für die Airportkarte auf DHCP setzen und das war's. Es sei denn der Router läuft mit WEP-Verschlüsselung und freigegebenen Mac-Adressen. Dann sind am Router und am Mac noch weitere Einstellungen nötig.
     
  4. Ich arbeite mit dem gleichen Router und diversen Rechnern – allerdings ohne PC ;)
    Ist easy, für iChat müssen evtl. Ports freigeschaltet werden (ebenfalls easy).
     
  5. Delphin

    Delphin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Danke an alle für eure schnelle Antworten.
    um Sicherzugehen, daher noch ein paar Fragen, hoffe die werden auch noch beantwortet :)

    -> ana: heißt das, du hast selbst einen Daytreck 2500 WE Router, Datenkarte, Apple PB und PC Win?

    -> Isatari: Es soll eine Datenkarte von Vodafone ins Powerbook, das ganze geht Drahtlos, es funzt über wireless Router (Funk). konfiguriert - ja im PC (Win Xp). Wenn du das genauer wissen musst, müsste ich halt nochmal genauer nachfragen .....

    Aber du schreibst von einer AirportKarte und Apple Airport? und Router von Netgear Router - und damit funzt es? gleichzeitig mit 2 PC und 3 Mac`s?! sorry, is mir jetzt ein bisschen zu verstrickt - grins.... Bis jetzt kenn ich mich leider -noch- mit PC`s und Win etwas besser aus.

    -> bömpfmactobi: Diversen Rechnern? und ohne PC? Wenn ich so richtig verstehe, bedeutet das, du hast das ganze nur mit Apple`s installiert. Naja, wenn wir das nur mit Apple`s hätten, wüsste ich schon die Antwort, daß es gehen würde. Trotzdem danke... :)
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    677
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Der Router den Du beschreibst scheint ein W-LAN Router zu sein. Vodafone ist doch Mobilfunkanbieter?! Bist Du sicher, daß Du keine UMTS-Karte meinst. Mit solchen Karten kannst Du nämlich über Dein Handy in's Internet gehen – hat mit W-LAN nichts zu tun! Macht nur Sinn, wenn man mit dem Schleppmac unterwegs ist und dringend in's Internet muß.

    In den aktuellen Apple-Books ist doch – glaube ich – Airport schon ab Werk drin? Wenn das so ist, brauchst Du die Vodafone-Karte gar nicht, sondern kannst Dich mittels Airport über W-LAN an dem Router anmelden.

    Mit mehreren Rechnern, egal ob Mac oder PC, gleichzeitig über einen Router ins Netz zu gehen ist kein Problem. Das ist ja schließlich der Sinn eines Routers. Die angeschlossenen Rechner teilen sich die Bandbreite, was bei DSL kein Thema ist.
     
  7. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Ja, der besagte 2500 WE. Hier ein iBook, ein iMac und ein PC Win, per W-LAN allesamt. Bei Besuch auch mal andere books zu Gast.

    Keine Datenkarte.

    Aber das ist ja kein Problem, da du die ja schon im Netz hast, wenn ich dich richtig verstehe.

    Du kannst auf jeden Fall zukünftiges PB im Netz nutzen.

    :)
     
  8. Delphin

    Delphin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Vielleicht nennt sich diese Datenkarte auch umts, weiß es im Moment nicht.

    Aber wenn ich euch richtig versteh, kann ich mit einer PB mit Airportkarte über Daytrek 2500 WE/WinXP/DSL 1&1 online gehen? Denn 1&1 gibt darauf keine Garantie daß es mit einem Mac klappt ... :(

    Gibt es Link, Url, Information dazu?

    BTW: -> Istari: Im PB ab Werk soll nur Airport Extreme drin sin, von einer Airportkarte fand ich im www.apple.de nichts.
     
  9. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Moin, Delphin :)

    Hatte auch früher 1und1 - mit der oben genannten Kombination.
    Geht - brauchst keine Garantie von denen, geht ganz ohne Hindernisse.

    Und jetzt los, bestell dir dein kleines PB.

    [​IMG]
     
  10. Delphin

    Delphin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Wow. kann es noch nicht so richtig glauben, *freu*

    Werd`s erst glauben können, wenn ich das ganze vor mir sehe, und die funktionieren. :D
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche