DAVideo X

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von PBComputerS., 27.01.2004.

  1. PBComputerS.

    PBComputerS. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    Ich habe mir DaviDe X 1.03 zugelegt des Patch DavideoCrack 1.0 installiert,
    aber "Sicherheitskopie" mit sind absolut nicht möglich, es kommt immer die Meldung kopiergeschützt und das wars dann,

    Kennt jemand einen anderen Patch, bzw kann mir sagen was ich falsch mache

    Besten Dank
     
  2. alimal

    alimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2003
    ich hab das selbe problem...:(
     
  3. PBComputerS.

    PBComputerS. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
     

    Danke für die Antwort, hilft uns aber leider beiden nicht,
    vielleicht meldet ja jemand mit einer Lösung
    Bye
     
  4. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hallo Leute
    ich bin absolut enttäuscht von Davideo X, erstens wegen dem kopierschutzscheiss, zweitens es funktioniert überhaupt nicht richtig.
    Habe mit DVD backup die DVD auf die Platte gezogen, dann in Davideo importiert, hab ihm dann gesagt er solle es auf eine DVD packen. Dann brauchte mein PB 1Ghz ca. 337min. für 1h30min. Film. Danach habe ich das ganze auf eine DVD gebrannt. Als er dann fertig war mit brennen, hab ich gesehen das nicht mal die hälfte der disc beschrieben war; ab in den DVD Player mit der Disc und nichts lief. Im Pb auch nicht(wirft sie gleich wieder aus). Die ganze *******e noch mal gebrannt, weil ich dachte vielleicht war was faul, aber half nichts da ich dann gesehen habe dass das Image nur 1.8GB gross ist.

    2 DVD Rohlinge verbraten und weiss auch nicht weiter!!

    Gruss
    F.Piller
     
  5. krobe

    krobe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Hallo Leute!

    Ich kenn zwar davideo nicht, aber versucht's doch mal mit dvd2oneX - das prog ist echt cool und einfach zu bedienen - und hat vora allem bei mir immer zufriedenstellend funktioniert!

    zu finden bei versiontracker :p

    cu
     
  6. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    @krobe

    ist aber nur ein Update bei versiontracker. Auf die Platte bringst du`s auch mit DVD Backup, und brennen mit dem toaster oder hast du eine andere lösung??
     
  7. krobe

    krobe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.08.2003
    @ scarface:

    du kannst bei versiontracker aber auch die version 1.2.1 runterladen und dann das update auf 1.3.0 installieren, oder?

    DVD Backup brauchst du, um die DVD auf die Platte zu bringen und dvd2oneX wandelt das Ding dann sozusagen um, damit du den Film dann mit Toast o.ä. auch auf einen handelsüblichen DVD Rohling mit 4.7 GB bringst, denn Kinofilme auf DVD haben meistens so um die 8 oder 9 GB...

    .... es korrigiere mich bitte jemand, wenn ich hier falsch liege

    cu
     
  8. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    @krobe

    ich glaub sie haben es von der Site genommen, kann nur noch das Update finden. Aber war die Version 1.2.1 nicht so eine art demo wo man nur ca. eine halbe stunde film bearbeiten konnte.
    Denn ich kenne das Prog. vom pc her und ist eigentlich sehr zufriedenstellend, musste es aber kaufen!
     
  9. alimal

    alimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2003
    ich hab auch DVD2oneX und ich hab letztens probiert einen film damit zu bearbeiten...

    das programm sagt mir, das es eine kopiergeschütze DVD ist und und DVD2oneX solche DVDs nicht bearbeiten kann...

    fand ich natürlich super...schon wieder geld aus dem fenster geschmissen :(
     
  10. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    @alimal
    da musst du halt zuerst mit dvd backup den Film auf die Platte ziehen, dann sollte es gehen.:cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DAVideo
  1. Myraculix
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
    Myraculix
    09.01.2004