Datentransfer ... oh schon wieder ???

Diskutiere mit über: Datentransfer ... oh schon wieder ??? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. stediju

    stediju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2003
    Hallo liebe Gemeinde.

    Ich hoffe ich trete nicht ins Fettnäpfchen ... ?!

    Muss auch vorher Beichten das ich Nicht die Suchfunktion benutzt habe ....

    Kann ich meine Daten die ich derzeit noch auch meiner Dose oder besser in meiner Dose habe über Firewire oder Netzwerkkabel auf einen Mac schieben.

    Das wären die Mails und Daten aus Outlook und meine Daten und Bilder.

    Sorry wenn ich Euch wieder Nerve ...
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    So.... du scheinst genau zu wissen, dass es etwas ist was wohl häufig gefragt und beantwortet wird (sonst würdest du das nicht so vorsichtig formulieren)..... Des weiteren weisst du genau, dass das nicht gerne gesehen wird wenn man die Suchfunktion bei sochen Fragen nciht bemüht.. ja du weisst sogar daruf hin....
    Wieso nutzt du nicht die Suche und ich wette du findest auf den ersten beiden Seiten mindestens 2 Einträge die dir deine Frage beantworten.....

    Daher wäre ich nun versucht dir nicht zu antworten, aber ich will ja nicht so sein...

    Wenn du Ahnung von Netzwerk hast kannst du per SMB oder per FTP die Daten rüber schieben. Andere Möglichkeit wäre es ein Externe Festplatte mit FAT32 zu verwenden...
     
  3. stediju

    stediju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2003
    Hallo Rakor !

    Danke für Deine Antwort.

    Von Netzwerk habe ich wahrlich keinen Plan geschweige denn von FTP.

    Aber wegen der Suchfunktion die werde ich ab jetzt immer Nutzen und bei Fragen egal welcher Art auch Google die Frage stellen ... ja ich werde ein guter Mensch
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Stell unter Systemeinstellungen -> Sharing -> Dienste FTP-Zugriff ein.

    Dann lädtst du dir einen FTP-Client auf den Windows-Rechner (z.B. Filezilla <-- siehe Google).

    Verbinde auf den Linuxrechner (beide natürlich über Netzwerk verbunden und mit zusammenpassenden Netzwerkeinstellungen) mit Hilfe des Client. Als Zielrechner die IP des Mac und dein Benutzername und Kennwort.

    Dann kannst du die Daten rüber ziehen.... Alles Klar soweit?


    Versteh mich nicht falsch, ich mag diese Ständige "Nutz die Suche"-Rufe auch nicht, da sie keinem etwas bringen. Aber ich mag auch nciht wenn jemand eine Frage stellt obwohl er genau weiss wo er die Antwort selber finden kann....
     
  5. stediju

    stediju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2003
    Danke Rakor !

    Das hilft mir wirklich weiter !!

    Habe zwar keine Linxs Rechner dat Dinh hier läuft leider auf Bill Gates Basis ...

    Klar habe ich schon verstanden was Du meinst bezüglich der Suchfunktion.

    Aber glaube mir durch den Mac Mini kommt hier eine Schmemme Fragen auf die man doch irgendwie und irgendwo im Netz Tausendmal stehen hat.

    Aber davon leben die Foren ja ... irgendwann mal ist ja alles alt und durchgekaut ... das geht in den Schulen in Foren im ganzen Leben so.

    Habe hier einen G3 iMac stehen auf den wollte ich nichts packen ... werde mir endweder ein iBook 800 Mhz kaufen oder einen Mini ... bin ja überzeugt von Mac aber der G4 iMac den ich hier stehen hatte hatte eine so laute Geräuschkulisse das war gar nicht schön ... drum ging er weg.

    Meine Windosse ist übrigens Dank Verax Leise ... aber egal ich mache einen Schlussstrich und sie soll weg ... ablösung ist ja schon im Kopf ... und die Drohung steht am Anderen Tisch (der iMac G3 mit DVD) :D
     
  6. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Sorry, du verbindest von dem Windowsrechner (Filezilla) natürlich auf den Mac... nicht auf ein Linux... Ich hab da mal wieder quer gedacht... ;)

    Ich finde ja Foren gut und, dass oft gleiche Fragen gestellt werden ist schon ok (mach ich ja auch manchmal)... Daher antworte ich (wie du siehst) ja dennoch auf die Fragen.
    Würden mehr User jedoch die Suchfunktion nutzen und sich aus alten Thread nähren könnte man besser auf echte (neue) Probleme eingehen (da bessere übersicht und weniger Frustration ;) ). Daher sollte man eben die "unnötigen" Fragen auf ein Mindestmass reduzieren.

    Viel Spass mit dem Mac ;)
     
  7. stediju

    stediju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2003
    Viiielen Dank Rakor !

    Mir wurde geholfen und wir verstehen uns :) ;)

    Meinetwegen kann ein Admin diese Thema schließen.

    Habt einen schönen Tag oder Nacht oder Abend ... macht was draus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datentransfer schon wieder Forum Datum
drahtloser datentransfer zwischen macbook und imac Mac Einsteiger und Umsteiger 23.11.2011
Datentransfer Mac Einsteiger und Umsteiger 10.12.2010
Datentransfer vom PC zum IMac Mac Einsteiger und Umsteiger 12.11.2009
Datentransfer von Windows zu Mac Mac Einsteiger und Umsteiger 02.06.2009
Bluetooth Datentransfer? Mac Einsteiger und Umsteiger 18.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche