Datensicherung mit Entourage ist unzuverlässig?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Kermet, 04.03.2006.

  1. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Ich habe gerade feststellen müssen, dass die Datensicherung bei MS Entourage wohl etwas unsicher ist...

    Ich hatte vorgestern meine gesamten Daten aus Entourage gesichert. Also aus allen Unterbereichen wie Mail, Adressen, Projekte usw.

    Jetzt habe ich den Rechner neu aufgesetzt und wollte die Sicherung importieren und bis auf die E-Mails hat er auch alles korekt importiert.
    Adressen, Kalender, Projekte, alles da mit den aktuellen Einträgen und Änderungen.
    Auch die Ordnerstruktur im Persönlichen Ordner stimmt.
    Nur die E-Mails enden am 22.12.2005!
    kopfkratz

    Ich habe, bevor ich die Neuinstallation gemacht habe, auch alles gecheckt und es schiehn alles in Ordnung...

    Dazu kam, dass Entourage nach der Neuinstallation schon automatisch eine Sicherung eingespielt hatte, die mal automatisch gemacht wurde...
    Da waren aber die E-Mails nicht bis zum 22.12.2005 enthalten...

    Komische und etwas ärgerliche Sache, das!
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder vielleicht jemand sonst eine Idee, was da passiert sein könnte?

    Kermet
     
  2. Kermet

    Kermet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Ich habe inzwischen über einen Tip die Lösung gefunden:
    Entourage legt immer einen neuen Ordner mit den Importierten Mails an.
    Der war in meiner Baumstruktur so versteckt, dass er mir nicht aufgefallen war...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen