Datensicherung mit Acronis

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Dom!, 10.03.2007.

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    hi leute,


    kurz 2 fragen:


    1. wie sichert ihr eure daten der windows partition?!

    2. habt ihr erfahrung mit acronis eingebunden in eine BartPE CD!?

    mein dad hat die neuste acronis version gekauft und ich habe mir eine bartpe cd gebrannt. funktioniert auch alle so weit reibungsfrei. wenn ich jedoch bartpe und dann acronis starte, kann ich NICHT meinen computer sichern sonder nur einzelne ordner. logisch: denn osx nutzt ja eigentlich ein anderes dateisystem. ABER: bekomme ich dann bei einem crash wieder alles zum laufen, sprich aufspielen und fertig, oder hab ich dann "nur" meine dateien gerettet!?
    mein dad kann mir die frage nicht beantworten. nutzt seit jahren zwar acronis und ist zufriedener kunde, sichert aber immer den kompletten pc.


    gruß und danke im voraus!
    dominik
     
  2. jstangi

    jstangi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2007
    zu 1.: Mit BartPE + DriveImage XML (siehe hier), Sichern und Rücksichern funktioniert problemlos, hab ich mehrfach praktiziert.

    zu 2.: Funktioniert nicht (Sichern ja, Rücksichern nein; Acronis kann mit EFI nichts anfangen), hab ich probiert.

    Gruß jstangi
     
  3. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    wow! danke!!!!!!!!!

    die andere methode habe ich bis jetzt einmal einsetzen müssen (umstieg auf eine größere platte!) kann nur sagen klappt super!

    gut dann probiere ich acronis gar nicht weiter, schade für den roling ;)

    werde dann gleich mal ans sicher gehen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen