Datensicherung auf ext. HD oder Linux-PC?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hanselars, 05.07.2004.

  1. hanselars

    hanselars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi zusammen,

    ich bin Besitzer eines iBook G4 mit einer 30er Festplatte.
    Nachdem ich nun meine gesamte Musiksammlung digitalisiert habe, sämtliche Fotos nur noch digital mache bzw. die alten gescannt habe,
    reicht die HD natürlich nicht mehr vorne und hinten.
    Außerdem wollte ich meine Daten redundant ablegen.
    Ich sehe für mich nun 2 Alternativen:

    1. Ich kaufe mir 2 externe FW-Gehäuse mit 2 250er HDs
    2. Ich kaufe mir einen billigen PC ohne Monitor mit 2 HDs drin und WLAN bzw. für dicken Transfer Ethernet100, hau da Linux drauf und nutze das ganze stumpf im Netzwerk als HD-Server.

    Als Vorteil bei 2. sehe ich auch noch, dass ich im PC einen billigen internen DVD-Brenner einbauen könnte.

    Ach ja, unterwegs brauche ich meine ganze DAtensammlung nicht, die Mobilität spielt also keine große Rolle.

    Ich bin gespannt auf Eure Meinungen :)

    PS: Natürlich würde ein aktueller Powermac es auch tun, aber ich mag die Farbe nicht :D
     
  2. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Ich würde beides machen. :D
    Allerdings erscheint mir 2x250GB etwas überdimensioniert. Ich denke so ein kleiner Server ist praktisch, aber vielleicht eine externe Platte mit 40/60/80GB ist schon sehr praktisch, da man diese im Gegensatz zum Server auch mitnehmen kann.
     
  3. hanselars

    hanselars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Also, wenn externe Platte, dann 3,5", da ich die 2,5"er einfach im direkten Vergleich zu teuer finde.
    Und die Plattengröße ist dabei natürlich eine Investition in die Zukunft.
     
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Das stimmt, aber die 2,5" sind einfach mobiler, wenn sie "bus-powered" sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen