Datenbankdesign unter Filemaker

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von ChrisOnSki, 11.08.2005.

  1. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe unter Filemaker ein kleines Problem dem ich irgendwie nicht zu Leibe rücken kann. In meiner DB habe ich eine Tabelle mit einem Länderverzeichnis. Dort gibt des z.B. die Felder Länderkürzel und Ländername.

    Meine zweite Tabelle ist eine Stammdatentabelle die ihre Eingabewerte gegen die erste Tabelle prüfen soll. Das habe ich über eine Werteliste auf das Länderverzeichnis realisiert. Wird jetzt ein nicht vorhandener Wert eingegeben, erscheint eine passende Meldung.
    Wenn ich aber in der Stammdatentabelle im Feld Länderkürzel z.B. RLP eingegebe, soll im Feld Bundesland automatisch der Wert "Rheinland-Pfalz" aus der Länderverzeichnistabelle angezeigt werden.
    Die Deluxe Variante wäre natürlich wenn ich auf dem Feld Länderkürzel direkt einen Dialog öffnen könnte um das entsprechende Kürzel auszuwählen und dann der Name auch direkt übernommen würde.
    Geht das irgendwie und wenn ja wie?

    Ciao
    Chris
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Habe ich das richtig verstanden?

    1. Möglichkeit: Gar keine Kürzel verwenden, sondern eine Auswahlwerteliste mit den richtigen Angaben, die dann übernommen werden.

    2. Möglichkeit: Man gibt Kürzel ein (aber welche? stammen die nicht besser wieder aus einer Auswahlliste?) aus denen dann in einem weiteren Formelfeld für jedes einzelne Kürzel ein Langfassung generiert wird.

    Wahrscheinlich habe ich das Problem doch nicht verstanden.
     
  3. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Ich benutze jetzt schon eine Werteliste um das Kürzel (das benötigt wird) aus der anderen Tabelle auszulesen. Nun möchte ich aber noch weitere Felder wie den Ländernamen automatisch in den Datensatz übernehmen. So wie ich das momentan sehe, muss ich das dann auf einem weiteren Feld als Werteliste hinterlegen und die Information zweimal eingeben.
    Unter einer anderen DB habe ich sowas schonmal realisiert, vielleicht wird's durch den angehängten Screenshot klarer.

    Ciao
    Chris
     

    Anhänge:

  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Kann leider nicht helfen, MacUser möchte mir keine größere erkennbare Grafik anzeigen.
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Das scheint mir nur durch ein Script möglich.

    No.
     
  6. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Und wie könnte so ein Script aussehen? Ich hatte auch schon an so etwas gedacht, habe mich aber irgendwie in den Tiefen der Funktionen "verirrt" :rolleyes:
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ich versuche es doch noch mal.

    Du hast ein Feld, das mit Kürzeln, die in einer Werteliste abgelegt sind, gefüllt werden kann. Wenn Du auf das Feld klickst werden die Werte der Werteliste zB als Menü angezeigt und eins, zb RLP kann ausgewählt werden. Damit ist das Kürzel in diesen Datensatz aufgenommen.
    Wenn jetzt aus RLP in einem anderen Feld Rheinland-Pfalz werden soll, hilft ein Formelfeld. Die Formel weist jedem Kürzel eine Langfassung zu. Bei jedem Zugriff auf das Kürzelfeld und Änderung wird entsprechend die Langfassung geändert.

    Oder möchtest Du das doch anders?
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ich denke an sowas, habe aber schon lange mit Filemaker nix zu tun gehabt. mit 4D (de.4d.com) wäre das recht einfach:
    Script:
    Wenn(Feld geändert(Ländercode))
    Suche (Tabelle Länder; Adr_Länderkürzel=Länder_Länderkürzel)
    wenn(1 Datensatz gefunden)
    Adr_Land=Länder_Land_Lang
    Adr_Ländervorwahl=Länder_Vorwahl
    usw.
    ende wenn
    ende wenn

    No.
     
Die Seite wird geladen...