datenbank in kombination mit landkarte

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von homunkulus, 20.02.2006.

  1. homunkulus

    homunkulus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    hallo,
    ich bin auf der suche nach einer datenbanklösung die ähnlich funtkionieren soll wie ein navigationssystem, nur soll die datenbank mir nicht den weg berechnen, sie sollte lediglich informationen zu orten verwalten.
    ggf. in zwei modis. einmal den landkartenmodus und dann den tabellenmodus. je nachdem wo ich mich befinde, sollte das system ggf, in den anderen wechseln können. wenn ich mich auf der landkarte bewege, werden die orte mit informationen beispielsweise mit einem roten angezeigt. betätige ich diesen punkt wechselt er automatisch in den tabellen oder textmodus.


    existiert solch eine software?
    mfg
    homunkulus
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Solche Programme laufen mit der Bezeichnung GIS Geografische Information Systeme.
    Üblicherweise als Profi-Software mit stolzem Preis ausgestattet.
    Für privat lassen sich ggf. handelsübliche Datenbanken verwenden, je nach Anforderung. Eines der Hauptprobleme ist die Beschaffung notwendiger Karten zu einem akzeptablem Preis.
     
  3. homunkulus

    homunkulus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    antwort

    hallo,
    hättest du vielleicht einen namen, einen programmnamen, damit ich mich zumindest einmal erkundigen kann wie soetwas funtioniert.
    mfg
     
  4. McFourDee

    McFourDee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2006
    Hallo
    schau mal dort nach:

    <http://www.mettre.de/GeoInsight/>
    bzw.
    <http://www.mettre.de/MapStencils/MapStencils.html>
    bzw.
    <http://www.mettre.de/GeoDDDD/DE/geodddd_de.html>

    Ist eine professionelle 4D-Lösung von einem Kollegen.
    Wenn das sowas ist, was Du suchst, einfach per PM bei mir melden..

    Er hat auch schon Anbindungen dafür an RagTime usw. gemacht
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Hier noch Vorschläge:

    http://www.mapinfo.de

    Geografis (weiß im Moment keinen Link)

    Zum Vorposter: Stimmt, Ragtime hatte so etwas auch mal als Zusatz. Es hieß GeoInsight (falls die Erinnerung nicht täuscht).

    Die professionellen Programme erreichen locker 4 stellige Euro-Beträge, das Kartenmaterial nicht gerechnet.
    Schreib mal, ob Du in Richtung Profilösung willst, oder etwas für den besseren Hausgebrauch reicht.
     
  6. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    @homunkulus: Wird das ganze Privat genutzt oder Beruflich?

    Privat würde sich doch momentan "GoogleEarth" bieten. Ja ich weis nicht gleich losschimfen. Aber so stelle ich mir Ein gewisses GEO-managment vor. Nachteil ist hier das man nicht unbedingt wie mit einer Datenbank arbeiten kann.

    Geschäftlich oder Gewerblich kann ich nicht helfen :) zumal ich/wir ja auch nicht wissen wo es genau eingesetzt oder wie es eingesetzt werden soll.

    Auch wenn GoogleEarth eine Beta ist so finde ich aber den Ansatz für Privaties nicht schlecht, um Urlaubsplätze oder dergleichen mit Informationen zu Verknüpfen und diese mir dann auf einer Karte anzeigen zu lassen. :)


    gruß glzm0
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen