Daten von externer HD importieren

Diskutiere mit über: Daten von externer HD importieren im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. nosedive

    nosedive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.01.2007
    So, nun ist es soweit und meine MBP ist wieder da. Jetzt möchte ich alle meine Daten von der ex. HD importieren und habe dabei eine Frage:

    - soll ich meine Fotos (15GB) in dem Order "Bilder" abspeichern und dann bei iPhoto Verknüpfungen importieren? Was passiert dann, wenn ich dann ein Foto verändere (z.B. nur die Größe), wird dann das ursprüngliche Foto unter "Bilder" verändert, oder speichert iPhoto das anders ab?

    - was passiert, wenn ich die Fotos direkt in iPhoto importiere? Blähe ich das Programm dann mit den 15GB nicht unnötig auf und verlangsame den Programmstart? Wie werden Veränderungen gespeichert?

    - selbe Frage stellt sich auch bei iTunes. Nur sind es da 40GB Musik. Also in Ordern "Musik" oder direkt in iTunes importieren? Werden die 40GB dann nicht bei Programmstart auch mitgeladen?

    Wie würdet ihr vorgehen?

    Ach ja, meine Foto- und Musik-Archive sind windowsmäßig als Archiv ordnermäßig sehr gut strukturiert.

    Und noch was. Laßt ihr den Akku bei stationärem Gebrauch als Desktop Zuhause eingebaut oder ausgebaut?

    Über Anregungen freue ich mich
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Auch wenn es hart klingt:
    Vergiss, zumindest bei der Musik, deine Ordnerstruktur.
    Achte da drauf, dass deine Lieder alle mit ID3-Tags versehen sind (davon gehe ich einfach mal aus), und imporiere die in iTunes.
    Hast Du vorher iTunes so eingestellt, dass er die Dateien selbst verwalten soll, so kopiert das Programm die Lieder auf die eigene Festplatte nach folgendem Schema:
    Musikordner -> Interpret -> Album -> Lied.mp3 (oder was für ein Format auch immer).

    Danach brauchst Du eigentlich nie wieder Musikdateien im Finder suchen, da du die nun auch einfach aus iTunes mit der Maus rauskopieren kannst (auf einen MP3-Player zu beispiel)

    Für iPhoto würde ich das folgendermaßen machen:
    Da iPhoto nach Alben importiert, würde ich Ordner für Ordner einzeln importieren und iPhoto somit Alben für deine Ordner anlegen lassen. :)


    So würde ICH es machen :)
    Viel Spaß noch mit deinem Mac :)

    mfg
    Lukas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Daten externer importieren Forum Datum
Grafikkarte defekt? (iMac 09) - Wie Daten sichern? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.10.2016
PC Medion Aldi Daten löschen wegen Verkauf Mac Einsteiger und Umsteiger 20.09.2016
Plötzlich Daten von Externer HDD weg? Mac Einsteiger und Umsteiger 06.11.2015
Daten von PC auf MacBook Pro (2011) übertragen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.06.2015
mit externer platte daten auf pc. geht das? Mac Einsteiger und Umsteiger 22.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche