Daten von defektem Gravis Clone auf ibook transferieren??

Diskutiere mit über: Daten von defektem Gravis Clone auf ibook transferieren?? im Peripherie Forum

  1. ronnax

    ronnax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    Hallo,

    ich habe ne kleine Frage und hoffe dass jemand helfen kann... :)

    ich habe einen alten Gravis Clone PPC (200 Mhz). Leider ist das Gerät defekt. Läßt sich nicht mehr Einschalten. Das Gerät bekommt irgendwie keinen Strom mehr. (wahrscheinlich Netzteil).
    Mittlerweile habe ich mir ein schönes, neues ibook (900) zugelegt. Nun würde ich gerne die wertvollen Daten meines Gravis Clones irgendwie von der Festplatte runterkriegen (IDE Festplatte intern) auf das ibook und dann Brennen. Wie geht das am einfachsten?

    Oder ist es weniger aufwendig das ganze Gerät wiederherzustellen? (evtl. neues Netzteil?Kosten?)

    Danke für die Hilfe,

    Viele Grüße,
    Ronald
     
  2. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    eine lösung wäre es, ein externes firewire-gehäuse zu kaufen (so um die 60 euro), dort die festplatte einzubauen und dann ganz normal darauf zuzugreifen.

    der vorteil ist, dass du dann gleich noch eine externe festplatte zur datensicherung usw. hast.

    wenn du dir gleich ein 5,25 ' gehäuse kaufst, dann kannst - falls die festplatte irgendwann nicht mehr verwenden willst, auch günstig einen dvd-brenner oder ähnliches einbauen.

    wäre jetzt nur ein vorschlag. ich würd's auf alle fälle so machen.
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Entweder die IDE-Festplatte in einen "befreundeten" PowerMac oder Linux-PC (die können AFAIK HFS lesen) einbauen, und dann von da per CD-R oder Netzwerk aufs iBook.

    Kosten: 0-wenige Euro (für CD-Rs oder Netzwerkkabel)

    Zweite Möglichkeit:
    Alte Platte in ein externes 3,5"-Firewire-Fesplattengehäuse einbauen. Kosten 75 EUR. Natürlich teurer aber dann hat man noch ein schönes Backup-Laufwerk, in das man später auch noch moderne Platten einbauen kann.
     
  4. ronnax

    ronnax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    firewire gehäuse

    ....

    vielen Dank für die Idee mit dem externen Firewire-Gehäuse. Das hört sich gut an. Ist der Einbau schwierig? Ich denke, das müßte auch ich mit zwei linken Händen hinbekommen oder? :) Woher bekommt die Platte den Strom? Brauch ich Lüfter? Ich denke ich werde die Fragen mal direkt persönlich beim Apple Händler klären...

    grüße,
    ronald
     
  5. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    der einbau ist absolut problemlos.

    ich habe mir vor kurzem folgendes gehäuse gekauft:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3426347028&category=28852

    lief alles problemlos. du musst einfach die festplatte schnappen, das IDE-kabel hinten einstecken und mit vier schrauben einbauen.

    das gehäuse hat einen lüfter integriert. der netzstecker wird auch mitgeliefert.

    einfach einbauen, anstecken und loslegen. einzig der lüfter ist etwas laut, aber dafür kühlt er auch schnelle platten genügend und da das externe FW-laufwerk ja eh nicht andauernd läuft sondern nur zu backup-zwecken, ist das auch kein problem.
     
  6. Der Gravis Clone verwendet vermutlich ein ganz normales ATX-Netzteil. Das bekommst Du beim PC-Krauter ab 30EUR.

    P.S. vorher mal durchmessen, ob es wirklich das Netzeil ist. Wenn Grün gegen Schwarz kurzgeschlossen wird, läuft das Netzteil an, Orange gegen Schwarz 3,3V, Rot gegen Schwarz 5V, Gelb gegen Schwarz 12V.
    Oder ausbauen und beim PC-Krauter durchmessen lassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Daten defektem Gravis Forum Datum
Daten für externe Mitarbeiter zugreifbar machen Peripherie 13.11.2016
Synology 2bay als Speicher um Daten mit Macbook und iMacc Peripherie 03.11.2016
Externe Festplatte spinnt ... was tun ? Peripherie 29.09.2016
Kann Daten auf ext. HDD nicht durchsuchen ... Peripherie 21.08.2016
Daten von Festplatte eines defektem iMac retten Peripherie 31.12.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche