Daten sicher löschen

Diskutiere mit über: Daten sicher löschen im Andere Forum

  1. Greenhorn2003

    Greenhorn2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    Hi,

    wir sind grade in die Mac-Welt eingestiegen, zunächst mit einem (gebrauchten) PowerBook nun aber doch mit einem (neuen) eMac G4 1 Ghz. Da wir das PowerBook gerne verkaufen möchten, wollen/müssen wir dort vorher noch die z.T. vertraulichen Firmen- und Privatdaten von der Festplatte löschen.

    Aus der Dosen-Welt ist ja bekannt, dass nichts leichter ist, als "normal" gelöschte Daten wieder her zu stellen ... zum "sicheren Löschen" gibt es dort Tools wir Krypter, Steganos o.ä.

    Nun die Frage: Wie verhält sich das in der Max-Welt? Kann man gelöschte Daten auch hier wieder her stellen und wenn ja, wie kommt man an entspechende Lösch-Tools (am besten natürlich Free- oder Shareware)!

    Besten Dank vorab!
     
  2. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Am einfachsten mit dem systemeigenen Disk Utility die Platte initialisieren mit der Option "mit Leerdaten überschreiben". Kann sein, das die NSA das dann noch rekonstruieren könnte, aber für normal Sterbliche sollte das eigentlich reichen.
     
  3. Greenhorn2003

    Greenhorn2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    Vielen Dank für die schnelle Info ... kann man das nur mit bestimmten Dateien/Ordnern machen oder initialisiere / formatiere ich damit die ganze Platte und muss anschl. wieder OS 9, Programme etc. aufspielen? Das wäre ziemlich lästig.

    Gibt's noch andere Möglichkeiten?

    PS: Ich denke nicht, dass die NSA an unseren Steuererklärungen und Urlaubsbildern Interesse hätte ... obwohl, man weiß ja nie :rolleyes:
     
  4. weini

    weini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2003
    such bei versiontracker.com mal nach 'erase'...

    da wirst nen paar sachen finden...

    da gibts auch programme die auch die leeren teile der platte sicher überschreiben, nicht nur vorhandene dateien...
     
  5. Greenhorn2003

    Greenhorn2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    Klasse!

    Besten Dank ... hab mir 2 Tools runtergezogen ... eins sollte funktionieren!

    Schöne Nacht noch ... :cool:
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Path Finder

    Hallo Greenhorn,
    ich nutze für solche sachen wie sicheres löschen Path Finder.
    Aber das Programm finde ich sowieso das beste Prog seit 2 Jahren für OS X.
    Man hat Etiketten, kann mit root rechten löschen, komprimieren, entpacken und ne Menge dinge mehr. Also meine Empfehlung Path Finder.
    gruß
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    unter OS X nutze ich DataRecyler, das Programm besitzt auch einen "Express Shredder" (mit drei wählbaren Shredder-Stärken), auf die man die zu zerstörenden Dateien/Ordner ziehen kann.

    Gruß tridion
     
  8. chechel

    chechel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.09.2003
    SafeShred

    ich benutze "SafeShred" gibt e bei versionstrecker edel

    chechel
    carro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche