Daten im Papierkorb wirklich löschen

Diskutiere mit über: Daten im Papierkorb wirklich löschen im Mac OS X Forum

  1. michelblick

    michelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2004
    Gibt es die Möglichkeit, "regulär gelöschte Daten" (also nicht "Papierkorb sicher leeren") nachträglich (!) wirklich zu entfernen, ohne sie jemals wieder rekonstruieren zu können (und ohne die Festplatte platt zu machen)? Danke für Feedback.

    Cheers, Martin (G4 iBook Panther weiß ;-)
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
     

    norton tools/unerase: zunächst die daten versuchen, wieder herzustellen und anschliessend sicher löschen.

    abgesehen davon: du benutzt meinen avatar!!! such dir bitte einen anderen.
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Re: Re: Daten im Papierkorb wirklich löschen

     
    Wie soll das funktionieren? :confused:
    Die von UnErase rekonstruierten (nicht sicher gelöschten) Daten liegen immer noch auf der HD und lassen sich demnach immer noch wiederherstellen (bis sie überschrieben sind).

    Wenn ich michelblick richtig verstanden habe, möchte er Daten, die er „normal” gelöscht hat, nachträglich (!) „sicher” löschen. Mit UnErase wird er da nicht weit kommen.

    Es gibt Software, die den freien Speicherplatz „sicher” löscht – also die zum Überschreiben freigegebenen („normal” gelöschten) Daten mit Nullen o. Ä. überschreibt.
    Allerdings kann man da keine einzelnen Dateien auswählen.

    Ein paar Programme, die „sicher” löschen, sind hier zu finden. (Nicht alle in der Liste!).
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2004
  4. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Offtopic!!

    Sehr schön, das Zusammentreffen der Avatare von michelblick und shortcut auf dieser seite. Wenn man so will ein Minifilm-Ausschnitt aus Kubricks "Odyssee". Habt ihr euch abgesprochen?
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    du mußt die Daten wieder sichtbar machen und dann löschen. Das macht zum Beispiel "Data Recycler X" - da ist ein Programm dabei, namens "Data Recycler Express Shredder", mit dem man dann die Daten vollends löschen kann.
    (glaub ich zumindest, daß das so funktioniert. :rolleyes: )

    Gruß tridion
     
  6. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Re: Re: Re: Daten im Papierkorb wirklich löschen

     

    um bereits aus dem festplattenverzeichnis gelöschte dateien wirklich sicher zu löschen, muss man erst mal an die dateien herankommen. daher die methode norton/unerase. die nunmehr wieder hergestellten daten kannst du dann sicher durch sicheres überschreiben endgültig löschen.
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Re: Offtopic!!

     

    nö. hamwernich...musste auch feststellen, dass hier zwei hamburger jungs die gleiche vorliebe teilen...
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Re: Re: Re: Re: Daten im Papierkorb wirklich löschen

     
    Auch wenn du es nochmal schreibst, wird es dadurch nicht richtiger.

    Die zuerst gelöschten Daten befinden sich immer noch auf der HD.
    Was du sicher löschst, sind die recoverten Daten, die eine Kopie der ursprünglich gelöschten Daten sind.
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Re: Re: Re: Re: Re: Daten im Papierkorb wirklich löschen

     

    klick! groschen gefallen :)
     
  10. michelblick

    michelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2004
    Re: Re: Daten im Papierkorb wirklich löschen

     


    mr. kubrick?! sie hier?! schau bitte x genau hin. in meinem avatar ist mehr drin. btw: ich bin einen monat älter ... und darum großzügig - du darfst "deinen" gerne behalten ;)

    und wer hilft mir jetzt weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche