Daten empfangen über ISDN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Arok, 09.10.2006.

  1. Arok

    Arok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Hallo zusammen,
    ich möchte mit meinem MacMini Daten über ISDN versenden und empfangen.
    Da mein Hermstedt WebShuttle2 das irgendwie nicht hinbekommt.
    Würde mich interessieren mit welcher Hard- bzw. Software Ihr das macht oder was Ihr mir empfehlen könnt.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Mit welchem Protokoll willst du das denn machen?

    MfG
    MrFX
     
  3. spoege

    spoege Gast

    Ich habe ein Leonardo USB-Modem, für das es nach wie vor aktuelle Treiber gibt. (Zumindest unter 10.3.9, das ich sicherheitshalber noch benutze.)
    Damit habe ich bislang keine Probleme gehabt – allerdings muss ich feststellen, dass es auch bei Redaktionen und Verlagen zunehmend weniger Gegenstellen gibt, weil das Datenversenden auf FTP-Server schneller geht und praktisch alle in der Branche mittlerweile DSL haben.
    So ist auch bei meinem bisherigen Ansprechpartner in einer Redaktion der 2. isdn-Kanal wegrationalisiert worden.
    Jetzt verschicke ich die Daten vorübergehend per eMail – aber auch bei uns kommt in einigen Tagen DSL, dann werde ich ebenso wie alle anderen die Verlagsserver benutzen.
     
  4. Arok

    Arok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Das ist eine gute Idee. Ich kläre das mal mit meinen Verlagen ab ob die FTP anbieten.
     
  5. Arok

    Arok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Jetzt arbeite ich über FTP mit meinen Verlagen.
    Danke für die Idee.
     
  6. spoege

    spoege Gast

    Gern geschehen.
    In einer Woche hab ich übrigens ein Leonardo-USB-Modem zu verkaufen....
     
  7. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    naja isdn hat halt zwei grobe nachteile
    1. langsam ..> unser dsl ist einges schneller als 128k (mehr kanäle haben wir ned)
    2. eigentlich teuer. Verbindungskosten (da dsl nebenherläuft und eh schon bezahlt ist.)
    Bei uns in der Firma verwenden wir noch aktiv isdn und senden 2. pro woche unsere Zeitung an die Grossdruckerei. In Zukunft müssen wir das ändern. ->
    FTP oder so.
    Allerdings waren wir letzes Jahr (nach dem grossen Unwetter hier in der Schweiz) froh um ISDN, da DSL über 2 Wochen nicht lief.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen