Daten aus defekter Platte aus iBook ziehen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von GigoloArt, 30.01.2007.

  1. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2003
    Hallo macuser-Gemeinde,

    mein iBook hat vor kurzem den Geist aufgegeben und ich habe mir nun ein MBP bestellt. Meine Daten befinden sich noch auf (funktionstuechtigen) Festplatte im ibook. Ich moechte nun diese Daten (Bilder, Musik) auf mein MBP ziehen.

    Das iBook selbst laesst sich nicht mehr starten, somit faellt eine Datenuebertragung flach.

    Ich muss somit die Festplatte ausmontieren.

    Nun kommt die frage, sobald ich die Platte dann in meiner Hand halte, welche Optionen gibt es dann, die Daten auf das MBP zu ziehen?

    Kann ich z.B. eine interne Notebookplatte in ein externes Gehaeuse stecken was dann mittles USB an das MBP angeschlossen wird?

    Habt ihr Erfahrungsberichte oder koennte ihr mir einen Link zuweisen?

    Danke fuer Eure Hilfe!

    GA
     
  2. Donald Lydecker

    Donald Lydecker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Ich hatte das gleiche Problem, tippe bereits auf dem MBP. Schon mal den Target-Modus ausprobiert? Oder lässt es sich gar nicht mehr starten?

    Bei mir wird die Festplatte jetzt von Gravis-Leute in ein Gehäuse gebaut; da ich das MBP bei Gravis gekauft habe, habe ich einen Rabatt bekommen.

    Gruß,

    SausG
     
  3. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2003
    Hey, habe jetzt eine Antwort von einen Freund bekommen. Man kann die internen Festplatten - wie du sagtest - in ein externes Gehause stecken, welches dann mittels USB an einen Rechner angeschlossen wird. So bekommt man die Datenuebertragung hin!

    (Target funzt nicht mehr, Rechner startet nicht)
     
  4. eve8008

    eve8008 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2007
    Hallo

    Naja, leider habe ich mich hier zu spät angemeldet. Mein Apple Händler verlangte fette 100 Euro dafür!!

    Mein ibook G4 hat auch Geist aufgegeben, war nicht mehr zu starten ... :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen