Dateinamen in txt Datei reinschreiben?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Kollar, 27.11.2006.

  1. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo, vielleicht kann mit ein erfahrener Benutzer helfen, im Automator bin ich nicht weit gekommen.

    Ich benötige XML- Dateien, die bestimmte Dateinamen enthalten.
    Im Prinzip möchte ich so vorgehen:

    Ich markiere X Dateien, starte ein Script und am Ende soll eine txt Datei erstellt werden, die diese Dateinamen mit anderem Text kombiniert, z.B.

    <Das ist eine Datei: #Dateiname1# die ich erstellt habe>
    <Das ist eine Datei: #Dateiname2# die ich erstellt habe>
    ..

    Die Reihenfolge ist erstmal egal. Vielleicht könnte man das noch ein wenig ausbauen, dass er "erkennt" um welchen Dateitypen es sich handelt, die Unterscheidung würde sich auf mp2 und jpg beschränken, also z.B.:

    Ich markiere 7 Dateien (6 JPG eine ist mp2):

    <Hier ist der Anfang>
    <Das ist Musik: #Dateiname# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname1# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname2# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname3# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname4# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname5# die ich erstellt habe>
    <Das ist ein Bild: #Dateiname6# die ich erstellt habe>
    <Hier ist das Ende>

    Alles ausser den #DateinameX# würde ich vorgeben.

    Ist so etwas möglich, kann das jemand von Euch vergütet machen?
    Danke im Voraus :)
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    hm also mit php wäre das kein problem..

    dateien markieren, CTRL&C in Textdatei CTRL&V und danach für jede Zeile den Text drumherum legen...

    brauchst du die xml-datei auf einem server oder lokal?

    wenn für den server, könnte ich dir es so machen:

    du kopierst die dateinamen in ein txt-file (entweder von hand oder mit automator) und lädst es hoch (geht glaub ich auch mit automator?)

    danach übernimmt ein php-script den rest...
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Vielleicht mal anders rum:
    Du erstellst zuerst ein Script, das Deine wiederkehrenden Antworten als Text enthält.
    Während des Scriptlaufs stoppt das Script jedes Mal an der Stelle, an der der Dateiname eingefügt werden soll und gibt Dir die Möglichkeit, im Finder die Datei anzuklicken. Darauf wird der Dateiname kopiert und in den Textteil des Scripts eingefügt.
    Habe ich natürlich eben nicht ausprobiert. Vielleicht ist es so herum für Dich leichter.
     
  4. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Ciao Kollar,

    zum Einstieg müßte diese Beispiel funktionieren:
    PHP:
    property header "<Hier ist der Anfang>"
    property footer "<Hier ist das Ende>"
    property musicStart "<Das ist Musik: #"
    property pictureStart "<Das ist ein Bild: #"
    property otherStart "<Das ist irgendein File: #"
    property lineEnd "# und ist von mir erstellt worden.>"
    property xmlBody ""

    tell application "Finder"
        
    set s to selection
        repeat with aFile in s
            set n to name of aFile
            set k to kind of aFile
            
    if "JPEG Document" or "TIFF Document" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & pictureStart lineEnd)
            else if 
    "MP3 Audio File" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & musicStart lineEnd)
            else
                
    set xmlBody to (xmlBody & return & otherStart lineEnd)
            
    end if
        
    end repeat
    end tell

    set completeText to header 
    xmlBody & return & footer
    Für den Feinschliff mu
     
  5. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Ciao Kollar,

    zum Einstieg müßte diese Beispiel funktionieren:
    PHP:
    property header "<Hier ist der Anfang>"
    property footer "<Hier ist das Ende>"
    property musicStart "<Das ist Musik: #"
    property pictureStart "<Das ist ein Bild: #"
    property otherStart "<Das ist irgendein File: #"
    property lineEnd "# und ist von mir erstellt worden.>"
    property xmlBody ""

    tell application "Finder"
        
    set s to selection
        repeat with aFile in s
            set n to name of aFile
            set k to kind of aFile
            
    if "JPEG Document" or "TIFF Document" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & pictureStart lineEnd)
            else if 
    "MP3 Audio File" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & musicStart lineEnd)
            else
                
    set xmlBody to (xmlBody & return & otherStart lineEnd)
            
    end if
        
    end repeat
    end tell

    set completeText to header 
    xmlBody & return & footer
    Für den Feinschliff mu
     
  6. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Ciao Kollar,

    zum Einstieg müßte diese Beispiel funktionieren:
    PHP:
    property header "<Hier ist der Anfang>"
    property footer "<Hier ist das Ende>"
    property musicStart "<Das ist Musik: #"
    property pictureStart "<Das ist ein Bild: #"
    property otherStart "<Das ist irgendein File: #"
    property lineEnd "# und ist von mir erstellt worden.>"
    property xmlBody ""

    tell application "Finder"
        
    set s to selection
        repeat with aFile in s
            set n to name of aFile
            set k to kind of aFile
            
    if "JPEG Document" or "TIFF Document" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & pictureStart lineEnd)
            else if 
    "MP3 Audio File" then
                set xmlBody to 
    (xmlBody & return & musicStart lineEnd)
            else
                
    set xmlBody to (xmlBody & return & otherStart lineEnd)
            
    end if
        
    end repeat
    end tell

    set completeText to header 
    xmlBody & return & footer
    Für den Feinschliff mußt Du dann noch mal fragen. :)

    Frohes scripten
    Farid
     
  7. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    OMG, 1000thx, ich teste das alles mal, und melde mich dann natürlich wieder :) Mega Danke erstmal an Alle, ich liebe dieses Forum :)
     
  8. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    schon mal eine anwort: das script ist nicht für einen server gedacht :), und ich wollte nichts "manuell" machen, ausser die Dateinamen markieren im Finder, also jeden einzelnen Namen markieren und c+v wäre zuviel des guten, dann könnet ich im prinzip alles im code manuell machen.

    ok, ich teste mal :)=
     
  9. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    soo, bin relativ weit gekommen, danke nochmal an alle, chedfarid you got Mail :D
     
  10. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen