Dateimanager mit Baumstruktur?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von AssetBurned, 06.11.2005.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    gerade bei externen festplatten die man auch an nem windows rechnern nutzt neigt man gerne mal dazu eine ziemlich tiefe verzeichnissstruktur anzulegen. um da noch den überblick zu halten wäre nen dateimanager mit einer baumstruktur sinvoll.

    gibt es also etwas dem windows Dateiexplorer vergleichbares auch für mein kleines ibookchen?

    cu assetburned
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Der Finder hat doch 'ne Baumansicht.
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Mit der Listenansicht des Finders kannst du doch eine hierarchische Ansicht im Finder …
     
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Suchst Du so was in der Art wie Norton Commander?
     
  5. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Ich glaube es gibt ein Prog mit Namen mucommander (oder so ähnlich) das müsste dass sein was Du suchst.
     
  6. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Der mucommander hat aber keine Baumstruktur. Es gab mal so ein Kommandotool, weiß aber nicht mehr wie es heißt. könnte man eigendlich ganz leicht programmieren. :)
     
  7. Karijini

    Karijini Gast

    stimmt, einfach auf die dreiecke vor den ordnern (in der listenansicht) klicken und schon gibts ne baumstruktur
     
  8. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Ich glaube er meint mit Baumstruktur eher sowas:
    + oberster Ordner
    - Ordner
    - Ordner
    -Ordner

    usw.
     
  9. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Wie schon ganz richtig geschrieben wurde, der Finder bietet das bereits, sogar besser als es der Windows Explorer kann.
    Alternativ gibt es noch den Macintosh Explorer für Windows User die sich noch nicht an das Bedienkonzept des Finders gewöhnt haben.

    Ich mochte den Windows Explorer nie, deshalb hab ich mich wohl schnell an den Finder gewöhnt. Anfangs habe ich mal den muCommander und Disk Order probiert, aber da ich nicht den Switch zum Mac gemacht habe um wie unter Windows zu arbeiten, bin ich beim Finder geblieben und vermisse nichts.
     
  10. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Ich habe mit dem Finder auch das Problem das er zwar eine Art Baumstruktur anzeigt, aber die Ordner erscheinen entsprechend Ihrem Namen zwischen den Dateien. Für mich sollten erst die Ordner kommen und dann die Dateien.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateimanager Baumstruktur
  1. thulium
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    562
  2. ricci007
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.041

Diese Seite empfehlen