Dateigröße bei pdf

Diskutiere mit über: Dateigröße bei pdf im Adobe Acrobat Forum

  1. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    Moin,
    bin hier auf der Arbeit und habe folgendes Problem, vielleicht hat eine/r von Euch einen Tipp für mich:
    Ein Plan wurde mit AutoCad (aktuelle Fassung) erstellt und soll nach pdf konvertiert werden. Die Datenmengen sind immer zu groß, da die Pläne zu groß sind. Ich will das für die Kunden aber kleiner und komfortabler haben. Die Konvertierungsoptionen bei Acrobat lassen mich anscheinend nicht in die Auflösung kommen. Ich brauche nicht mehr als 8 Bit Farbtiefe und 72 dpi Auflösung. Geht das und wie ?

    Hilfe wäre klasse.

    Gruß und danke

    aralka
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.392
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hi!
    ich schreibe bzw. exportiere zunächst eine EPS oder PS - Datei.
    Die ziehe ich auf den Distiller, und da gibts tausenderlei Einstellungs-
    möglichkeiten, ein PDF zu erstellen...
    MacEnroe
     
  3. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ich weiß nicht über welches Programm Du Deine PDF`s erstellst aber es gibst fast überall auch im Destiller eine Einstellung "für EBook bzw Monitor" in dieser Einstellung ist schon alles voreingestellt wie … mit 72 dpi usw. dadurch wird die Datei um einiges kleiner. Ansonsten kannst Du im Distiller Dir eine eigen Einstellung erstellen, in dem Du wie gesagt auf 72 dpi die Auflösung und stark kompremieren mit jpeg einstellst. Das müßte Die Datei um einiges kleiner machen, trotzdem kommt es darauf an wie Groß sie von vornherein ist!
     
  4. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Wenn du das öfter und vielleicht auch beruflich machen musst, lohnt sich vielleicht das Programm PDFEnhancer. Damit bekommst du PDF mit verschiedenen Vorgaben "schön" und ohne viel Aufwand klein, ausserdem hat es noch viele andere Möglichkeiten, PDFs zu verändern (Schriften einbetten, Lesezeichenleiste beim Öffnen anzeigen etc. etc.). Die Demo läuft 1 Monat, probier´s mal aus - ich mag nicht mehr drauf verzichten.

    Wichtig ist auch, die diversen Bilder klein zu halten, dazu lohnt sich ein Blick aufs Programm "ColorSync Einstellungen", das liegt im Dienstprogramme-Ordner und dort gibt es eine Karte extra für PDF
     
  5. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    Herzlichen Dank!

    Werde es mal mit den Kollegen diskutieren. Bei uns handelt es sich um auch über A - 0 große Bebauungspläne, die alten werden gescannt, da ist der Weg klar, die neuen werden in AutoCad produziert. Ichmelde mich mal mit unserem Weg.

    Gruß

    aralka
     
  6. tucholdi

    tucholdi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2003
    Warum kann nur der Distiller kleine Daten bauen?

    ...aber warum kann z.B. Illustrator CS keine kleinen Dateien erzeugen?

    Oder kann mann eine aus Illu, InDesign o.ä. erzugte Datei mit Acrobat 6
    verkleinern.

    Mein Problem ist:

    Scans aus Zeitungen möchte ich Archivieren, aber ob nun mit 3.4 MB oder
    264 KB ist schon ein Unterschied !?!?!?!?

    Dateigröße unter Acrobat 6 ist echt noch ein Prob

    Hoffen wir alle mal auf die neue Version 7.... ;)
     
  7. Discovery

    Discovery Gast

    Du musst über den Druckdialog gehen.
     
  8. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Über drucken zu gehen ist eine sehr gute Wahl aber man kann sowol aus InDesign über PDF exportieren, da hast Du mehrere Möglichkeiten, von einem Printfähigen PDF bis zur Web Ansicht zu erstellen, das dan auch sehr klein ist oder auch manuell speziell für Deine Bedürfnisse.
     
  9. Pixies

    Pixies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Mit Acrobat 6 (vielleicht nur in der PRO-Version, weiß ich gerade nicht genau) kann man die Dateigröße sehr einfach und komfortabel steuern. Im Menu "Extras/PDF Optimierung". Die Einstellungen beeinflussen so ziemlich alles was Möglich ist. Sogar die Thumbnails kann man entfernen wenn man sie nicht benötigt. Ansonsten hilft gerade bei CAD-Plänen die Datei auf A4 bzw A3 verkleinert zu destillieren. Dann werden auch eventuell eingebundene Bilddaten "klein" gerechnet. Und ich finde die Komprimierung klappt sehr gut. Wenn ich natürlich riesen Pläne habe oder sehr viele große Bilder kann ich nicht erwarten nur 200 kb zu bekommen...

    Probiers mal aus...

    Gruß

    Pixies
     
  10. augustinho

    augustinho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2004
    wie exportiert eine EPS

    Hallo,


    von wo, bzw. wie exportiert man EPS oder PS dateien. Ich möchte Word Dokumente mit möglichst kleinen Datenumfang in PDF umwandeln. Bei der Druckoption mit "Adobe PDF" und entsprechender ColourSync Einstellungen, werden sie mindestens 80 KB gross! Deshalb suche ich andere Wege. Habe Adobe Acrobat & Destiller 6.0

    Vielen Dank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateigröße bei pdf Forum Datum
Akrobat Reader nicht als Standart bei PDF Dateien verwenden. Adobe Acrobat 16.04.2016
Acrobat X pro Dateigröße verringern finde Adobe Acrobat 23.11.2010
"Dateigröße verringern" bringt Fonts durcheinander Adobe Acrobat 07.10.2010
Dateigröße verringern ? Adobe Acrobat 27.06.2007
Acrobat 7 Prof.: Problem mit Dateigröße Adobe Acrobat 13.10.2006

Diese Seite empfehlen