Dateien kopieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von matt666, 01.03.2007.

  1. matt666

    matt666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    hallo zusammen,

    ich bin grade dabei dateien von:

    volume 1 nach volume 2

    zu kopieren

    der finder ist ab am rumzicken.

    teilweise sind ordner schon vorhanden aber unterschiedlich gefüllt

    volume1/ordner1/datei1.txt
    soll kopiert werden nach
    volume2/ordner1/datei2.txt

    der finder fragt ob der ordner ersetzt werden soll...
    na klar nicht. er soll die datei1.txt zur datei2.txt hinzufügen.

    geht das mit der konsole ???

    ein 2tes problem ist das itunes dateinamen erzeugt hat mit "?" und "/" im
    namen. der finder sagt - hey, das kopiere ich nicht weil der name ungültig bzw zu lang ist!
    was für ein blödsinn, ist ja von ner apple.app geschrieben. die sollte doch eigentlich wissen was geht und was nicht. oder?

    auch hier die frage wie mache ich das mit der Konsole.

    ich könnte auch damit leben wenn ich zb den "/" durch "-" ersetze und dann kopiere.

    vielen dank für eure hilfe.


    mAtthias
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja. z.B mit einer Schleife und einer Bedingung.

    Danke, dass Du uns künftig das Lesen durch Verwendung von Groß-/Kleinschreibung erleicherst ;).
     
  3. matt666

    matt666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo maceis

    Aber gerne benutze ich extra nur für Dich diese abgefahrene Funktion.

    Aha, meine Idee mit der Konsole ist also nicht falsch.

    Nur wie bitte mache ich eine Schleife und eine Bedingung.
    Diese müsste ja dann auch rekursiv sein um alle Unterordner mit einzubeziehen.

    Gibt es dafür so etwas wie ein Tutorial? Im Netz?
    Oder Beispiele für den AHA-Effekt ???
    Mit Bezug auf OSX!

    Für eine ausführliche Hife bzw Anleitung bin ich sehr dankbar!

    Matthias
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Was spricht dagegen, einen Dateimanager zu benutzen, wenn der Finder sich als ungeeignet herausstellt?

    XFolders (Freeware)
    Disk Order (Shareware, 18,19 €)
    PathFinder (Kommerziell)
    muCommander (Nur der Vollständigkeit halber)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. matt666

    matt666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo HäckMäc,

    vielen Dank für die Links. Gute Idee!!!
    Werde ich gleich mal ausprobieren ob ich damit weiter komme.

    Matthias
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. Lucky68

    Lucky68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2006
    Du könntest auch mal das Programm Synk ausprobieren. Synchronisiert n Ordner. http://www.decimus.net/
     

Diese Seite empfehlen