Dateien im Dock verschwinden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Rupp, 04.01.2006.

  1. Rupp

    Rupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    hallo,
    ich habe gestern auf Tiger gewechselt. habe meine HD formatiert und dann 10.4 installiert. anschließend sofort das Combo update auf 10.4.3, und dann meine datein rübergespielt.
    so, jetzt zum ersten problem. ich habe einige dokumente auf meiner externen FW festplatte. wenn ich nun ein dokument von dort ins dock ziehe (direkt neben den papierkorb) und das dock, aus welchen gründen auch immer, neu gestartet wird (ausloggen, neustart, etc.) verschwindet diese datei wieder...
    ich habe auch schon versucht einen alias des dokuments auf meine interne platte zu legen und diesen alias dann ins dock zu legen... geht auch nicht.
    das selbe problem habe ich bei einem ordner auf der FW festplatte, welchen ich in die seitenleiste legen möchte... nach neustart des finders verschwindet er...
    zugriffsrechte und volume hab ich schon repariert...
    unter panther war das noch möglich... ich weiss nicht, könnte natürlich sein, dass dock und finder keine "favoriten" von externen FW festplatten zulassen... das würde mich jedoch stark verwundern...
    ich hoffe jemand hat eine lösung!

    Nachtrag: ich stelle soeben fest, wenn ich die datei im dock an eine andere position verschiebe tritt das phänomen nciht auf... nur wenn sie direkt an der grenze zu den programmen liegt...
     
Die Seite wird geladen...