Datei per Bluetooth automatisch an ein bestimmtes Gerät senden

Diskutiere mit über: Datei per Bluetooth automatisch an ein bestimmtes Gerät senden im MacBook Forum

  1. xr2-worldtown

    xr2-worldtown Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    [imga=left]http://www.macuser.de/forum/attachment.php?attachmentid=23471&stc=1&d=1175453093[/imga]
    Ich selbst hatte vor kurzem das Problem, dass ich Dateien direkt an mein Handy senden wollte ohne den Umweg über das Bluetooth-Dienstprogramm zu gehen. Ich stellte mir das so vor, dass ich einfach die Datei auf das Programm-Icon ziehe und sie sofort gesendet wird. Das ganze habe ich mittels einer Automator-Aktion realisiert:

    1. Zuerst muss man sich die Automator Aktion "Bluetooth Object Push" von der Apple-Seite herunterladen.
    2. Anschließend klickt man sie doppelt und die Installation beginnt.
    3. Nun muss man den Automator öffnen und als erstes die Aktion "Ausgewählte Finder Objekte abfragen" aus der Bibliothek des Finders zu dem Arbeitsablauf hinzufügen.
    4. Jetzt fügt man die Aktion "Push File to Bluetooth Device" hinzu, welche sich ebenfalls in der Bibliothek des Finders befindet. Anschließend macht man einen Haken bei "Predefined Device" und wählt das entsprechende Gerät aus.
    5. Nun sichert man das ganze als Programm. Wenn man nun ein Objekt auf das Programm zieht, wird es direkt an das Gerät gesandt.

    WICHTIG: Vorraussetzung hierfür ist das Bluetooth bereits eingeschaltet ist. Ist es das nicht, bricht der Arbeitsablauf mit einer Fehlermeldung ab. Dies könnte man eventuell mit einem AppleScript lösen, welches Bluetooth aktiviert bzw. anschließend wieder deaktiviert. Da ich mich mit AppleScript nicht sehr gut auskenne und mein Bluetooth permanent aktiviert ist, habe ich das allerdings nicht selbst ausprobiert.

    Fragen und Diskussionen zu dem Artikel können hier gepostet werden.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2007
  2. Rohosch

    Rohosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Datei per Bluetooth vom iMac an Macbook senden

    Hallo,

    habe nach einer Lösung gesucht, wie man über einen Mausklick eine oder mehrere im Finder markierte Dateien direkt via Bluetooth z.B. vom iMac an ein MacBook sendet.

    Hier meine Lösung:

    1. Bluetooth Object Push in die Automator Bibliothek installieren
    2. Im Automator mit "Push File to Bluetooth Device" ein Programm erstellen
    3. Dieses Programm im Verzeichnis "Programme" speichern (hier als iMacAnMBP.app) und mit einem neuen Symbol versehen und dauerhaft in das Dock ablegen.
    4. Mit Applescript ein zweites Programm erzeugen:
    Code:
    tell application "Finder"
    	set Sendeliste to get selection
    	open Sendeliste using application file "iMacAnMBP.app" of folder "Applications" of startup disk
    end tell
    
    5. Das als app gesicherte Script mit dem gleichen Symbol versehen und in die Symbolleiste des Finders ziehen, also dauerhaft ablegen.

    Nun hat man zwei Optionen, um Dateien ohne Zwischenschritt an das MacBook zu senden:

    A) Dateien auf das Symbol im Dock ziehen
    B) Die im Finder markierten Dateien durch Mausklick auf das Symbol in der Leiste

    Anlage: Finder- und Automatorfoto
     

    Anhänge:

  3. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Leichenschänder :hehehe:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datei per Bluetooth Forum Datum
Problem mit BackUp. Datei beschädigt. MacBook 13.06.2015
Datei speichern - max 31 Zeichen MacBook 02.04.2015
Datei existiert nicht? MacBook 04.10.2014
Seltsame Datei wurde gefunden MacBook 14.04.2014
Datei auf iMac übertragen -zu gross MacBook 02.12.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche