datei läßt sich nicht löschen

Diskutiere mit über: datei läßt sich nicht löschen im Mac OS X Forum

  1. debo

    debo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2004
    ...habe mehr oder weniger versehentlich diese datei auf meinen rechner geladen:
    <http://recp.rm02.net/ctt?kn=1&m=8316&r=NjY2NjYwMTIS1&b=0&j=MzQxMzc5MAS2>
    (das sollte skype: ein internettelefonprogramm sein...?!)
    jetzt habe ich einen weißen "zettel" am schreibtisch, der sich nicht in den papierkorb bewegen läßt, bzw. schon far nicht löschen:
    da heißt es, daß gerade nichts kopiert werden kann, da irgendein aktueller vorgang läuft...

    was kann ich tun, um diese datei endgültig loszuwerden?
     
  2. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Kannst du es aus dem Terminal lösche?
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    hast du geschaut ob das programm(welches du löschen möchtest) noch aktive ist?
    trenne mal deine internetverbindung und versuche den löschvorgang nochmals....
     
  4. debo

    debo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2004
    nein, das habe ich auch schon versucht und es hat nicht geklappt...
     
  5. debo

    debo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2004
    was meinst du mit terminal?

    kann die datei auch ein virus sein?
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    kann die datei auch ein virus sein?[/QUOTE]


    glaube ich nicht :cool:
     
  7. debo

    debo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2004
    und nun?

    kann man es umbenennen oder sonst was tun, um es sicher von meinem rechner zu entfernen?
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Kannst du deine Datei bewegen? Wenn ja:
    Im Programm defekter Link entfernt integriert ist das tool "DataRecycler Express Shredder". Darauf deine Datei ziehen - normalerweise zerhackt das Prog alles, ohne Probleme.
    Probier's zumindest mal.

    Gruß tridion
     
  9. tyler.d.

    tyler.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Ich würd den Rechner runterfahn, Internetverbindung kappen, wieder hochfahrn dat in mistk. ziehn mit ALT gedrückt auf papierkorb entleeren klick.

    mm müsst normalerweise hinhaun !
     
  10. tyler.d.

    tyler.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    m Ja, und natürlich alle programmen die sich autostarten könnten wieder schliessen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - datei läßt löschen Forum Datum
.exe Datei nach Wandlung für MAC Mac OS X 15.11.2016
Löschen von .inprogress Datei im Mülleimer geht nicht. Mac OS X 11.11.2016
Datei läßt sich weder bewegen noch löschen Mac OS X 17.12.2006
jpg Datei läßt sich nicht aus Papierkorb entleeren Mac OS X 17.04.2006
Bin-Datei läßt sich nicht öffnen. Mac OS X 01.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche