Das beste Mailprogramm für IMAP-Konten

Diskutiere mit über: Das beste Mailprogramm für IMAP-Konten im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Vönnchen

    Vönnchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    01.08.2006
    Hallo,

    wer von Euch hat ein oder mehrere IMAP-Konten und kann mir sagen, dass er mir seinem Mailprogramm sehr zufrieden ist?

    Ich hab verschiedene zur Auswahl:

    Thunderbird (langsaaaaaam)
    Mail (zickig)
    Entourage 2004 (doppelt und dreifacht Mails)

    :motz:

    Was gibt es noch? Oder stelle ich sie falsch ein? Warum speichert Mail nicht die gesendeten Objekte auf dem Server, obwohl ich es ihm gesagt habe? Gibt es noch mitleidende? Gibt es wirklich glückliche User? Lasst mich bitte daran teilhaben und gebt mir des Rätsels Lösung :D

    Viele Grüße
    Yvonne alias Vönnchen
     
  2. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Webmail vom Provider ;)

    Was ist denn an Mail so zickig? Was mich an Mail lediglich stört ist der komische Spam-Filter, aber dazu gibt es Abhilfe: http://junkmatcher.sourceforge.net/Home/

    Willkommen im Forum! :)
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    du musst mail sagen, welchen ordner auf dem server der zum speichern nehmen soll...

    einfach im postfach menü "dieses postfach verwenden für" benutzen...
     
  4. Vönnchen

    Vönnchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    01.08.2006
    Wenn ich ganz ehrlich bin, weiss ich gar nicht mehr, warum ich von Mail weg bin... Aber ich hab es irgendwie auch nicht geschafft, es heute morgen wieder zu beleben..

    Ich dachte mir auch, dass es besser sein müsste, wenn ich ein Systemeigenes Programm nehme, ich hab das Gefühl, dass Thunderbird deshalb so langsam ist (noch kein Universal...)

    Webmail finde ich sehr umständlich, komplizierte Vorgänge zu viele Klicks... Ich will ja auch offline arbeiten können (wobei da IMAP immer Probleme macht..)
     
  5. quasan

    quasan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    15.12.2003
    irgendwie muss man sich wohl mit Mail abfinden.
    Wenn Thunderbird doch nur eine vernünftige OS-Integration hätte *sigh*
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Trotz einer gewissen Google-Aversion und krampfhaften Versuch ask.de statt Google zum Suchen zu verwenden muss ich zugeben, dass ich nach wie vor sehr viel über Googlemail mache. Das Webinterface ist dank Ajax wirklich sehr gut und kommt schon nahe an einen Client ran.

    IMAP offline zu verwenden stell ich mir in der Tat nicht so einfach vor - führt das ganze auch ad absurdum, da Du ja alle eMails herunterladen und speichern müsstest... :rolleyes:
     
  7. Vönnchen

    Vönnchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    01.08.2006
    Ich hate ja immer pop konten - da war auch mir entourage noch alles in ordnung. hab immer eher aus neugierde gewechselt.

    die admins bei mir in der firma haben mich dann aufgrund meines exsessiven mailprogramwechsels genötigt alles auf imap umzustellen, da der import oft nicht einfach war/ist und ich natürlich auch nichts verlieren möchte, sollte mal was abstützen oder (gott bewahre) mein lap runterfallen...

    am liebsten hätte ich wieder alle konten als pop und im entourage - da bekomm ich aber auf die finger gehauen ;)
     
  8. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Hm... versuchs halt mit dem Mail - was für ein Problem hast Du denn? Und welche Mac OS X Version? Tippe mal auf MacBook Pro ;)
     
  9. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2004
    also hier läuft imap mit mail.app gut ... einzig, dass hin und wieder mal gelesene emails als ungesen markiert werden - weiß wer warum?
     
  10. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Das Problem was ich mit IMAP (all-inkl) & Mail habe ist, dass er die ersten 2 Tage am MBP anzeigte, dass ich nicht verbunden wäre. Das Problem hat sich aber erledigt.. Strange!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beste Mailprogramm IMAP Forum Datum
Was ist eurer Meinung nach der beste Browser in Sachen Datenschutz? Internet- und Netzwerk-Software 22.11.2016
Beste Software für Ebook / Magazin Internet- und Netzwerk-Software 12.11.2009
Welcher Internet Provider ist der beste und welcher der schlechteste? Internet- und Netzwerk-Software 25.07.2009
beste Methode für Videochat zwischen Mac und Windows Internet- und Netzwerk-Software 24.12.2008
Welches Mailprogramm ist das Beste für OS X? Internet- und Netzwerk-Software 28.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche