das alte problem: drucken von xp über wlan am mac

Diskutiere mit über: das alte problem: drucken von xp über wlan am mac im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. belsazer

    belsazer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2003
    hallo. ich weiss, dass dieses thema einen bart hat, und ich habe schon alles mögliche gelesen etc, komme aber nicht zum gewünschten ergebnis. vielleicht kann mir jemand einen link im forum geben oder sonstige hilfe.

    folgende konfiguration:

    cube mit hp deskjet 990cxi über usb (windows- und printersharing aktiviert)
    ibook mit airport ex
    xp-laptop mit wlan und ir

    alle rechner sind über einen ap miteinander verbunden, klappt alles.

    - ich kann (natürlich, da usb) vom cube aus drucken
    - ich kann vom ibook per airport/ap drucken (drucker wird angezeigt)
    - ich kann NICHT vom xp-laptop per wlan drucken, allerdings wird der drucker unter
    (so ich 192.168.0.x öffne) als netzwerkdrucker angezeigt. druckaufträge werden am
    xp ausgeführt, verschwinden aber im nichts, werden weder beim cube noch beim xp
    (drucker freigegeben) im printer manager angezeigt.
    - beim clever gemeinten versuch, von xp über ir am hp zu drucken, wird der drucker
    nicht als solcher angezeigt, sondern als "computer", die empfangenen daten werden
    nicht als dokument, sondern vielmehr als seitenweise "ascii-müll"

    gegebenenfalls könnte man natürlich die zu druckende xp-datei auf den mac schicken und von dort aus drucken. müsste doch aber auch direkt gehen, oder ?

    ich habe (weil aufmerksamer leser) auch versucht, über //localhost:631 irgendwelche ergebnisse herbeizuführen, scheitere aber schon bei der anmeldung, da mein benutzername (in allen varianten und schreibweisen) und passwort - obwohl alleiniger nutzer - nicht akzeptiert wird. ist das hier einzugebende genau das, was auch beim anmeldefenster verlangt wird (anscheinend ja nicht). muss ich hier überhaupt was verändern ?

    ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen... vielen dank, belsazer
     
  2. belsazer

    belsazer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2003
    HEUREKA !!!!

    qualmenden kopfes habe ich jetzt doch im www die lösung gefunden. die lösung erscheint mir aber wieder mal trojanisch... :)

    für alle, die das gleiche problem haben:

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20040208122655345&query=xp+printer


    oder in worten:

    There have been hints for that using Jaguar and CUPS. In Panther, it works without any special work under the hood -- just switch on "Printer sharing" and "Windows sharing" in the Sharing preferences panel.
    In Windows, add a new network printer; you can find it by browsing. But now the important thing: When Windows asks to select a driver for the printer, select any PostScript driver like the Apple LaserWriter or Color LaserWriter instead of the printer model you're using.


    Ich musste noch nicht mal nen neuen drucker installieren, er wurde ja über den mac als netzwerkdrucker angezeigt. einfach mit rechter maus-taste am xp anklicken, eigenschaften-treiber und wahlweise irgendeinen APPLE drucker auswählen. funzt ohne probleme !!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alte problem drucken Forum Datum
Vergleich alte und neue Airport Extreme: Spürbare Übertragungsverbesserung? Internet- und Netzwerk-Hardware 31.10.2014
airport dienstprogramm findet alte airport express nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 26.08.2013
"alte" FritzBox mit TC verbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 29.05.2013
Alte Airport Express per Kabel verbinden um AirPlay zu nutzen Internet- und Netzwerk-Hardware 29.03.2013
2 getrennte Netzwerke mit TimeCapsule für alte und neue Macs? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.01.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche