Darwin Remote - Voller Maus Ersatz!

Diskutiere mit über: Darwin Remote - Voller Maus Ersatz! im Peripherie Forum

  1. DiSC

    DiSC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Hi!
    Ich hab zwar eben schonmal gesucht aber keinen Thread gefunden, der sich genau darum dreht. Ich habe mal mit der aktuellsten Version von DarwinRemote (0.4) rumgespielt und festgestellt, dass mittlerweile eine volle 2-Tasten Maus simuliert wird und das sogar gut! (Außerdem wird auch der Nonchuk unterstützt)

    Man hat die Möglichkeit entweder per Motion-Sensors oder per IR-Sensor den Curser zu steuern. Wobei die 2. Möglichkeit genauere Steuerung bietet, Lichtquelle vorausgesetzt.

    Die Empfindlichkeit lässt sich beim Motion- als auch beim IR-Sensor verstellen. Zudem besteht die Möglichkeit alle Knöpfe umzubelegen.

    Was haltet ihr davon?!
    Download (von der SourceForge.net Projekt Seite)
     
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2004
    Nächstes Mal bitte noch erwähnen, dass es sich um die Nintendo Wii Fernsteuerung geht. ;)

    Geht das auch für Keynote (blättern+Lautstärke) ?
    Maximale Distanz ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Darwin Remote Voller Forum Datum
Apple Remote mit Mac verbinden (Keynote) Peripherie 15.06.2013
Infrarot empfänger Peripherie 04.06.2011
Apple remote: weisses Modell vs. alu Modell Peripherie 31.01.2011
Apple Remote-Fernbedienung - Tasten zuweisen Peripherie 14.11.2010
Universal Dock - Remote funktioniert nicht Peripherie 13.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche