Dainippon Screen Harlequin RIP mit OSX ansteuern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von RolfH, 07.09.2005.

  1. RolfH

    RolfH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Bisherige Konfiguration: Macs mit OS Classic 9.2.2, Harlequin RIP von Dainippon Screen auf Win NT Server, dann ist, z. B. unter Freehand eines G3 unter OS 9.2.2, im Druckmenü eine PPD zu finden, mit der die spezifischen Einstellungen des RIP (Auflösung, Papiergröße usw) zu wählen sind. Soweit so gut unter OS 9.

    Nun kommt aber der neue MiniMac unter OS x 10.4 dazu. Das RIP ist zwar im Druckerdienstprogramm zu finden und als Drucker einzurichten.

    Dann aber gibts unter dem (neuen) Freehand unter OSX keine RIP-spezifischen Auswahlmöglichkeiten. Das RIP wird nur als normaler Postscriptdrucker angezeigt und gehandelt. Ich finde keine Möglichkeit, eine spezifische PPD auszuwählen.

    Kann ich die PPDs vom OS 9 irgendwo unter OSX platzieren, so dass ich im Druckermenü darauf zugreifen kann?

    Wäre dankbar für Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen