Cronjob's

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von JTR, 10.03.2006.

  1. JTR

    JTR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
    bitte erschlagt mich nicht

    kurze frage:
    ich habe großen schieß vor dem terminal!!!
    ich habe den mac weil ich berufl. darauf angewiesen bin.
    ich bin cutter und habe von daher nicht viel mit unix-insider wissen/können zu tun.
    hoffe ihr verstehst mich und habt verständnis?

    -> ich möchte kein anderes programm einsetzten, da ich dazu schon einiges von maceis gelesen habe <-

    ich würde ganz gerne ein script bzw. die eingabe für:

    Browser Cache - löschen
    Download Cache - löschen
    Verlauf - löschen
    URL Icons - löschen
    Form Values - löschen
    Library Logs - löschen
    Benutzer Logs - löschen
    Benutzer Cache - löschen
    Zuletzt benutzte Dateien - löschen
    Zuletzt besuchte Seiten - löschen
    Library Crash Report - löschen
    Benutzer Crash Report - löschen
    Temp. Dateien - löschen
    Core.xxx Dateien - löschen

    haben, sowie die periodischen skripte für:

    Täglisches Skript
    Wöchentliches Skript
    Monatlisches Skript


    das wäre toll wenn mir da jemand helfen kann.
    hoffe das ist halbwegs verständlich?

    mfg.


    schönes wochenende
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Ein Tipp dazu:

    Es ist ein beliebter Tipp die Caches zu löschen,d amit Rechner schneller würden! Das ist aber im allgemeinen Humbug! Die Caches sind Zwischenspeicher, die für den zügigen betrieb eines Rechners Sinn machen ! Das heißt: NICHT löschen bitte!

    Gleiches gilt für die Log-Dateien! Die machen den Rechner nicht langsamer! Löscht Du sie, löscht Du wichtige Information, falls der Rechner mal hakt!

    Thema Platz: Ist der Plattenplatz so eng, daß Du die logs löschen willst, so genügt das nicht! Mac OS braucht weit mehr freien Plattenplatz als den den die paar Caches und Logs belegen!


    Mein Tipp ist: konzentrier Dich auf's Arbeiten mit Deinem Mac und laß das Betriebssystem seinen Job alleine machen! Dafür ist es da!
     
  3. JTR

    JTR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
    ok; danke für diesen hinweis!
    maceis schrieb so ziemlich das gleiche wie du.

    wenn ich es also dem rechner überlassen soll, was muß ich da machen?

    frage deshalb; weil es hierzu unterschiedliche angaben gab!
    also ruhezustand ist ja wohl nicht angebracht?

    also ich habe es so verstanden das der rechner AN SEIN MUSS!?

    ruhezustand bringt gar nix was cronjob's angeht?

    nur nochmal zum verständnis, bitte.

    besten dank im voraus

    grüße
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Der Mac ist gemacht für Leute wie Dich! Sprich: Du mußt Dich mit dem Unsinn gar nicht herumprügeln! Du kannst ruhig den s l e e p - m o d e verwenden, Du kannst den Rechner an und aus machen wie Du willst!

    Die Legende rührt daher, daß Nachts 3 Skripte sporadisch ausgeführt werden die ein bißchen aufräumen! Es reicht wenn das einmal in 2-3 Jahren passiert. Man kann das auch per Kommandozeile erzwingen - das bringt nur nichts Nennenswertes!

    Da Du vom Terminal keine Ahnung hast, laß doch lieber die Finger davon. Wenn Du unbedingt Dein System riskieren möchtest, dann mach sowas mit GUI-Tools wie Onyx! Aber nochmal: Das alles nutzt nahezu nichts. Du kannst allenfalls schaden, nutzen nicht!
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Macht ja nichts.

    Wenn man aber keine Ahnung vom Terminal hat bringt es auch nichts sich völlig paranoid machen zu lassen, sondern vielleicht darauf zu vertrauen, dass beispielsweise ein Tool wie Onyx (http://www.titanium.free.fr/pgs/german.html) tagtäglich Tausenden Anwendern die auch keine Lust/Ahnung vom Terminal haben zuverlässig hilft.

    Ansonsten sammeln sich hier bestimmt bald Kommandos an, die Du ebenso im guten Glauben dass Dir keiner was Böses will, abtippen und im Terminal ausführen kannst, wie Du z.B. o.g. Tool nutzen könntest.

    Letztlich geht es darum zu vertrauen bei Themen wo Du nicht beurteilen kannst ob das was Dir erzählt wird richtig ist...da kann Dir leider niemand helfen.

    Mal abgesehen davon sind die meisten Tools einfach schlicht unnötig.

    Grüße,
    Flo
     
  6. JTR

    JTR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
    1000 dank euch beiden!
    das hilft mir dann doch, habe mich zu sehr beeindrucken lassen von einigen threads.

    schönes wochenende

    grüße
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Einfach doppelklicken, da passiert noch nichts weltbewegendes. ;)

    Onyx? Ist kein Problem das Programm zu nutzen, du solltest allerdings einen Blick in die "Hilfe" werfen und nicht wahllos alles anklicken was angeboten wird.
    Safari->zurücksetzen... ;)
    Geht über das Programm "Konsole" bzw. über den Finder. Die Log-Dateien helfen aber Fehler zu finden und nehmen nicht allzuviel Speicherplatz ein, ist allso nicht wirklich nötig, sie zu löschen.

    Nach doppelklicken des Terminals: ;)
    sudo periodic daily
    sudo periodic weekly
    sudo periodic monthly
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    oder gleich:

    sudo periodic daily weekly monthly


    da kann man dann auch nen kaffee trinken gehen ohne gleich den nächsten eigeben zu müssen...
     
  9. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    ...wenn ich es also dem rechner überlassen soll, was muß ich da machen?...[/QUOTE]


    tja öhhh... nix! :p
     

Diese Seite empfehlen