CPU so heiß, dass iBook beim Herunterfahren abstürzt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von loser1000, 13.08.2005.

  1. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Guten Morgen!

    Ich dachte mit Apple würde es soetwas nicht mehr geben. Leider habe ich mich getäuscht - mein neues, vier Tage altes, iBook ist mit gestern Abend beim Herunterfahren abgestürzt und zeigte die ganze Zeit dieses "AquaBlue" Bild an (mein Desktophintergrund).
    Kurz zuvor habe ich "Marble Blast Gold" gespielt und stellte nach dem Spielen fest, dass die CPU angeblich 62°C warm war, weswegen ich dann das iBook ausschaltete, um ihn abzukühlen, vobei er jeodch abstürzte. Mein Bruder meinte, das heißeste, was er je mit seinem Windows-PC erreicht habe sind 48°C und 62°C wären schon extrem viel.

    Sind beim Spielen 62°C für das iBook normal und wird es nur so heiß, weil der Lüfter so spät anspringt (Computer Lüften ja durchgehend)?
    Gibt es möglicherweise einen Zusammenhang zwischen dem Absturz und der Hitze?
    Gibt es ein Programm mit dem man bewirken kann, dass sich der Lüfter früher einschaltet?

    Viele Grüße
    loser1000
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das kann man wohl kaum vergleiche. (Desktop gegen Laptop, Intel gegen IBM....) Zum Vergleich: Mein iMacG5 bewegt sich in Bereich von 70Grad und kann u.U. auch mal wärmer werden.

    Das ist völlig ok. Die Lüfter des iBook arbeiten nur, wenn es notwendig ist.
    Eher unwahrscheinlich. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der Rechner sich irgendwo an der Software aufgehängt hat.
    Da es ein Neugerät ist, empfehle ich aber mal zur Vorsicht die HardwareTestCD laufen zu lassen. Die findet nicht alle Fehler, aber wenn sie einen findet kannst du ihn direkt umtauschen.
    Nein.
     
  3. t(h)om(as)

    t(h)om(as) MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2004
    Temperatur völlig normal. Die CPU meines iBook kriegt beim Spiel von EliteForce II regelmäig >60 Gräder ab. Ebenso die GPU. Letztere wird noch wärmer.
     
  4. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Bei meinem iBook wurde keine CD mitgeliefert, welche sich "HardwareTestCD" nennt (nur die beiden Installationsdisks für Mac OS v10.4 Tiger).

    Vielen Dank für die Antwort, bin jetzt echt erleichtert...

    mfg loser1000
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Auf einer der CDs steht sehr kleingedruckt :To use Apple hardware Test hold down the Option key as the computer starts up..
    Also beim start die Alt taste drücken und los geht der Test, ansonsten ich hab ein iMac 2 GHz und der hat unter Last gute 80 Grad und mein PB 12 " geht auch schon mal über die 55 Grad bis dann der Lüfter losgeht
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    auf der installations CD ist auch der Hardwaretest drauf.

    computer aus - cd rein - und dann beim starten "alt" gedrückt halten - dann kannst du auswählen ...


    ... manno doch wieder zu langsam !! :rolleyes:
     
  7. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    ok werde ich gleich mal machen...
     
  8. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    das du das genauer beschreiben?
    was heist die ganze zeit?
     
  9. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    also zumindest verlief das neustarten jetzt problemlos...
     
  10. loser1000

    loser1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    naja, bis ich die An- und Ausschalttaste länger gedrückt gehalten habe. Und zwischendurch habe ich noch zähnegeputzt und mich ungezogen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen