CPU-Drosselung unter OSX nicht, aber bei Linux

Diskutiere mit über: CPU-Drosselung unter OSX nicht, aber bei Linux im MacBook Forum

  1. buellman

    buellman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2006
    Hallo zusammen,

    mal nur ne kurze theoretische Frage:
    Ich habe ein iBook g3 mit 500mhz und es würd mich einfach mal brennend interessieren, wieso unter z.B. Ubuntu meine CPU von 500 auf 400 gedrosselt werden kann und unter OSX anscheinend nicht?!? Jemand ne Idee?

    Munter. Buellman

    Ps: Ich weiß, dass es wenig Sinn macht die CPU bei einem G3 mit 500mhz zu drosseln (ist eh schon lahm genug ;)). Mich interessiert nur, warum es nicht geht bzw. ob es theoretisch ein Programm gibt, was diese für mich überaus sinnvolle Funktion :))) zur Verfügung stellt. Vielleicht kann man es ja doch mal brauchen.
    Ich fahre z.B. in meinem Nebenjob als Kurierfahrer lange Strecken und da ist man ja froh, wenn man das Geduddel aus dem Radio nicht hören muß. Also höre ich MP3s vom iBook. Nur da ist man ja wirklcih froh, wenn der Akku solange wie möglich hält und "soviel" Leistung braucht man zum Musikspielen ja auch nicht :)
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hast du schon mal in den Systemeinstellungen bei "Energie sparen" nachgesehen ob du unter Optionen die Prozessor-Leistung einstellen kannst? Bei meinem PB funktioniert das. Mit "minimal" wird die CPU gedrosselt. Wieviel genau kann ich nicht sagen, aber es dürfte schon einiges sein, da die CPU Last schon bei Kleinigkeiten recht hoch steigt und z.B. 480p Clips nicht mehr laufen (was sonst kein Problem ist). Bei den letzten PBs (Okt.2005) war diese Option nicht mehr dem User überlassen (wie auch bei allen aktuellen Geräten). Wie das bei deinem alten iBook ist weiß ich nicht.

    MfG, juniorclub.

    PS: wobei du beim Display viel mehr sparen kannst. Macht bei mir gut ein Drittel des gesamten Verbrauchs aus (Unterschied: minimale vs. maximale Helligkeit). Komplett deaktiviert (beim Musik hören muss es ja nicht an sein) spart man sicher noch mehr.
     
  3. buellman

    buellman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2006
    Diese Option gibt es und ist auch aktiviert. Menumeter zeigt mir allerdings keine Veränderung an. Kann aber sein, dass es trotzdem funktioniert und Menumeter sowas nur generell nicht anzeigt... keine Ahnung.
    Danke für den Tip. Das mache ich allerdings schon. Ich kann mich ja auch nicht wegen der Akkulaufzeit beschweren. Es war halt nur mal eine generelle Frage :)

    Aber nun gut. Erstmal Danke für deine Ideen!

    Munter. Buellman
     
  4. IceCold

    IceCold Gast

    Also bei meinem iBook G4 1.2GHz merke ich deutlich die Unterschiede zwischen Minimal, Automatisch und Maximal.
    Minimal entspricht ca 50%
    Automatisch entspricht ca 80%
    Maximal entspricht 100%

    Bei Automatisch ist es etwas komisch. Einfache Integer Berechnung (in einem kleinen C Programm) werden genauso schnell berechnet wie bei Maximal.
    Video umwandeln ist jedoch langsamer (wird evtl. Altivec abgeschaltet?).

    Leider zeigt jedes Programm unter Mac OS X immer die volle CPU Speed an.

    Kann ich bestätigen. Als MP3 Player hab ich mit einem neuen Akku ca 7h Laufzeit erreicht (gemessen).
     
  5. buellman

    buellman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2006
    Hmmm... da mein iBook ja von Natur aus schon nicht so schnell ist, wird man es wahrscheinlich wirklich nur an der Akkulaufzeit merken, ob da was passiert.
    Ah! Ok. Das ist natürlich interessant zu wissen.

    Auch dir ein Dankeschön für die Info

    Munter. Buellman
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CPU Drosselung unter Forum Datum
Mac Book Pro CPU Auslastung 100% MacBook 16.10.2016
MacBook Pro CPU Auslastung 100% aber keine Prozessauslastung MacBook 15.10.2016
hohe cpu Auslastung mit Prozess secd MacBook 11.10.2016
MacBook Pro ohne Akku mit voller Leistung? MacBook 21.09.2016
Windows unter MBP Early 2011 no Superdrive MacBook 29.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche