Counter mit Textdatei

Diskutiere mit über: Counter mit Textdatei im Mac OS X Entwickler, Programmierer Forum

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Hallo,
    Ich möchte einen Counter mit einer Textdatei bauen. Dazu hatte ich folgende Idee:

    Inhalt der datei steht folgendes:
    45:

    -------PHP:----------

    $datei = file(counter.txt)

    $zahl = explode(':', $datei[0]);

    $zahl[0]++;

    $h = fopen('counter.txt, 'w')

    fwrite($h, $zahl[0] . ':');

    fclose($h);

    ------Ende PHP-------------

    Geht das so?
     
  2. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    irgendwie machst du es dir unnötig kompliziert:
    cu
     
  3. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    Registriert seit:
    20.08.2005
    fgets($file,4096);
    heißt die ersten 4kb lesen?

    Martin
     
  4. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    richtig.

    cu
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Lockt php die Datei automatisch?
     
  6. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Wenn du damit meinst, dass sie vor zugriffen geschützt wird, dann meine ich, dass der PHP-Interpreter die dateien öffnet und gegenseitig schützt.

    Martin
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche