CorelDraw Graphics Suite und RAVE 2

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von moritz-t, 25.09.2003.

  1. moritz-t

    moritz-t Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2003
    Hallo,
    Plane mir demnächst Flash mx und ein gutes Bildbearbeitungsprogramm anzuschaffen.
    Flash alleine ist aber ja leider schon ziemlich teuer und wenn dann noch der Preis für ein Bildbearbeitungsprogramm dazu kommt, muss man wahrscheinlich wirklich sehr tief in die Tasche greifen.
    Daher habe ich mich mal umgeschaut, ob ich nicht vielleicht etwas billigeres als Flash finde, was nicht viel schlechter ist und bin auf die CorelDraw Graphics Suite 11 mit RAVE 2 gestoßen.
    Nun meine Frage:
    Wieviel schlechter (wenn überhaupt) ist RAVE 2 als Flash mx und kann man mit den Bildbearbeitungsprogrammen in der Graphics Suite was ordentliches anfangen?
    Würde die Programme im Homepage und Präsentationsbereich einsetzen.

    Falls ihr mir von der Graphics Suite abratet, was könnt ihr mir dann vielleicht an Programmen empfehlen?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    moritz
     
  2. ez79

    ez79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Am Mac hab ich da noch nicht soviel Erfahrung, aber am PC arbeitete
    ich mit Corel PhotoPaint eigentlich immer lieber als mit Photoshop ...
    und Corel Draw (vektorenbasiert) ist auch ganz brauchbar (Layout)

    Bei Rave kann ich dir leider nichts sagen ....
     
  3. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Corel ist scheinbar die Billigversion aller erhältlichen teuren Einzelprogramme. Mit etwas Einarbeitungszeit klappt es mit Corel genauso wie mit den "Originalen" Der Gipfel war früher beim Corel 8 für Mac die einstellmöglichkeit per Mausclick auf "altes Freehand", Corel für PC oder andere.
    Mit dem Rave hatte ich mal innerhalb kurzer Zeit nette Animationen gemacht, die man problemlos im Flash-Format speichern kann und gut weiterverarbeiten kann. Das ist´n Mercedes zum Trabbi-Preis.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen