Grafik Corel11 graphiccs Suite

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von stenser, 19.02.2004.

  1. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Weiß jmd von euch aus wievielen CD's dieses besteht?
    ich hab nämlich ein Angebot von einem Kumpel bekommen und der hat mir zum testen 2CDs da gelassen? Auf der Dose funktioniert das ja. Und ich bekomm bei der install angezeigt, dass es die Win/Mac Version ist.

    Jedoch finde ich mit dem Mac keine Install-datei oder sonstwas auf den ersten beiden CDs. Hat er vielleicht weitere CDs einbehalten? Dann bekommt er nämlich die anderen auch zurück.



    Jens
     
  2. CyberDidi

    CyberDidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2004
    Corel

    Die Corel Draw Graphics Suite besteht aus 5 CD's.
    Das Installationsprogramm befindet sich auf CD 1 ( ISO/Hybrid für Win und Mac).

    Ich gehe mal davon aus das auf deiner CD 1 der Mac Teil fehlt.
     
  3. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Hast du die Suite auch? Is die Mac-Install in nem Extra-Verzeichnis?


    Jens
     
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Freund! Bruder! Endlich einer, der außer mir noch Corel nutzt! :D

    Hab zwar nur Corel 10, aber bei der 11er sollte schon mehr dabei sein. Das war die Version für PC und Mac.
     
  5. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Nun ja. Hab mal n paar kleinere Sachen damit gemacht... Angefangen hat die Sache damals mit ner Schülerzeitung.

    Und jetzt würde ich auch gern ma wieder n paar Sachen auf dem Mac öffnen, den ich damals leider noch ni hatte.

    Ich muss ja auch zugeben, dass ich Corel nach graumer Gewöhnungszeit nich so schlecht finde... Es is zwar kein Standard, aber doch recht günstig (vor allem für Schüler und Studenten zu haben).

    Habe aber auch noch nie mit Illustrator, Indesign, Freehand groß gearbeitet, so dass ich nur wenig Vergleichsmöglichkeiten habe.
    Das die Adobe Sachen und Freehand bei größeren Firmen Vorrang haben mag auch seine Gründe haben. Weil auch Corel selbst meiner Meinung nach nicht immer so sonderlich stabil ist... Wurde aber auch in den letzten Versionen besser.



    Jens
     
  6. CyberDidi

    CyberDidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2004
     

    Die Corel Installations CD1 ist eine sog. Hybrid CD. Wenn du sie in deinen Mac legst, wird der HFS Teil gemountet, auf dem sich das Mac Installationsprogramm befindet. Wenn du die CD in einen Windowsrechner einlegst, erscheint nur der ISO Teil der CD, auf dem sich dann Das Windows Installationsprogramm befindet. Möglicherweise besitzt du eine OEM version von Corel Draw, die einigen Scannern oder Druckern beiliegen, bei denen der Macintosh Teil fehlt.

    Ich habe mir vor kurzem bei Amazon.de die SSL Version von Corel Draw11 gekauft.
    Waren zwar keine Handbücher dabei, aber für 45Euro fand ich das ganz OK. Allerdings finde ich die Geschwindigkeit von Corel Draw11 auf dem Mac sehr dürftig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Corel11 graphiccs Suite
  1. momai
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    312
  2. apfelgelee
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.991
  3. Discovery
    Antworten:
    120
    Aufrufe:
    17.655
  4. boern13
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.776
  5. pixelheinz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    878

Diese Seite empfehlen