Computer fährt nicht mehr hoch, Kreis mit schrägstrich erscheint

Diskutiere mit über: Computer fährt nicht mehr hoch, Kreis mit schrägstrich erscheint im Mac OS X Forum

  1. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Ich hab einen G3 B/W 350 MHz als Fileserver laufen (allerdings auf OSX server) und nachdem ich einen neuen Druckertreiber installiert hatte, ging nichts mehr. Beim Hochfahren hat er noch dem Laden der Erweiterungen nur einen blauen Bildschirm mit Mauszeiger gebracht, also hab ich ihn nochmal gestartet mit apfel+alt+p+r und jetzt kommt nach dem Einschalten ein Kreis mit Schrägstrich (so wie das Löschen-Symbol)?????? von der CD kann ich auch nicht mehr starten ... bitte um Hilfe!!!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Wer zu laut oder zu oft schreit bekommt kein eis so war es als Kind ,und was mich betrifft ist es hier nicht anders .

    Eine frage einmal stellen reicht meist aus und wenn die erhoffe antwort nicht kommt kann man unten was dranhängen und seine anfrage wieder hochschieben.
    Auch wenns mir ja eigentlich völlig egal sein könnte.
    Ich störe mich aber nun mal an so ewas.
     
  3. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    hab in meiner panik nur "hilfe hilfe hilfe" als überschrift genommen und keine antworten bekommen, war etwas blöd, aber den thread konnte ich auch nicht mehr löschen, also hab ich halt einfach einen neuen mit einer "besseren" überschrift reingesetzt ....
     
  4. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    hab jetzt noch 3 x probiert das pram zu löschen und auch den safemode mit apfel+alt+shift aber es kommt immer wieder dieser verdammt kreis .... weiß zumindest jemand wie der fachausdruck für das symbol ist? dann könnt ich evtl noch nachgooglen..... bin schon etwas verzweifelt ....
     
  5. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    alle kabel der hdd abegesteckt, ram ein- und ausgebaut und alle start-optionen die ich kennen ausprobiert (alt+apfel+pr, c, apfel+v, apfel+s, apfel+alt+shift, shift, alt) nichts funktioniert ....
     
  6. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    naja, heute anscheinend keine experts online, hab inzwischen rausgefunden, dass der installer von meinem drucker anscheinend irgendeine systemdatei verschoben hat und ich jetzt das system komplett neu installieren muss .... nachdem ich einen speicherbaustein ausgebaut habe, konnte ich mit pram-reset wieder von cd starten und den install beginnen .... also osx ist da schon etwas sehr empflindlich find ich.
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hm, etwas Geduld ist schon hilfreich, wenn man Antworten haben möchte. An einem solchen Sonnentag haben selbst Mac User was besseres zu tun, als vor der Kiste zu hocken.
    Mich mal ausgenommen :D

    Du hast ja jetzt schon gemerkt, dass offenbar ein RAM-Riegel nicht in Ordnung ist. Und wenn dann noch ein Drucker-Installer das System beschädigt, dann ist natürlich jedes Betriebssystem ziemlich sauer.

    Alles Gute :)

    wavey

    Lynhirr
     
  8. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Läßt sich das System bei gedrückter [SHIFT]-Taste booten?

    edit:
    Ich sehe gerade, daß hat auch nichts geholfen.
    Sei froh, daß das Betriebssystem zu 'zickig' ist, sonst würdest Du es vielleicht nie merken und so trägt die 'Warnung' zur Stabilität bei.

    Viele Grüße
    Michael
     
  9. tomtomtom_322

    tomtomtom_322 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    stimmt schon das mit dem wetter
    :) das mit dem ram-riegel allerdings nicht, den hatte ich nur rausgenommen um den pram-reset möglich zu machen (irgendwie sowas, hab das in einem us-user-forum gelesen), erst dann konnte ich überhaupt wieder von der cd booten (der riegel steckt nach wie vor drin und arbeitet 1a), naja jetzt installiere ich das ganze system grad neu und vergebe alle benutzerrechte neu (es war ja der fileserver unserer firma) und trage alle benutzer neu ein und und und ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche