computer direktverbindung (apEx -apEx) extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von benjamino, 06.10.2004.

  1. benjamino

    benjamino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    liebe leute,

    ich habe zwei rechner, beide mit einer airport expresskarte.
    auf dem ieinen rechner läuft mac os 10.2. x und auf dem anderen mac os 10.3.5

    folgendes habe ich gemacht:

    -airport hat dhcp
    -airport anklicken, netzwerk anlegen
    -anderen rechner airport anklicken, auf das angelegte netzwerk einstellen
    -bei beiden "apple talk" aktivieren.
    -über finder -> gehe zu -> mit server verbinden
    -da ein registrierter user eingerichtet ist, klappt das wunderbar, ich bekomme prima zugriff.

    aaaber:

    wenn ich nu dateien hin und herschieben will, ist die verbindung furchtbar langsam.

    was könnte ich besser machen und wie?

    mit bestem dank fürs mitdenken

    liebst
    benjamno
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Puh gute Frage...

    Haste das ganze mal mit SMB probiert?!

    Wie ist die Quali des WLANs?
    Störquellen in der Nähe? (große TVs, fette Boxen, viel Metall)

    Mehr fällt mir auch nicht ein....leider...

    Homer
     
  3. benjamino

    benjamino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    danke erst mal fürs mitdenken...

    was ist smb???
    das wlan hat volle pulle.. (wenn das die lustigen kleinen blauen stricher sind....
    und ja, telefone und tv gibts hier. auch grosse...

    habs grad mal mit einem spiel versucht, da klappts wunderbar.
    scheint also nur so zu sein, wenn ich dateinen von einem rechner in den anderen verschieben will...

    liebst

    benjamino
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen