compressor: h.264 + aac will nicht!

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von traXXköter, 18.09.2006.

  1. traXXköter

    traXXköter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2006
    wenn ich das video über 'quicktime kompremierung verwenden' ausgebe kann ich zwar aac vbr und h.264 wählen, jedoch keinen deinterlace filter. wenn ich das ganze über den kompressor lösen will kann ich das video zwar als h.264 kompremieren, jedoch nur mit PCM audio.

    am pc hab ichs erst als deinterlaced mpeg2 video ausgegeben und es dann mit gordian knot + divx 3.11 encoded und gecroppt.

    wie erledige ich das mit dem mac am besten?
    ich brauch eine 640x video mit super qualität zum aufbewahren und ein schönes 320x für meine website. bitte auch ein paar bitrate empfehlungen!

    mit freundlichen grüßen, der köter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - compressor aac will
  1. kuebler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    685
    kuebler
    15.04.2012
  2. AnZaMa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    546
    AnZaMa
    21.04.2010
  3. Zebolon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
    Zebolon
    03.01.2010
  4. martincho
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.608
    DaveDurden
    31.12.2009
  5. RonjaMichaela
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    496
    RonjaMichaela
    07.02.2006