Compilation

Diskutiere mit über: Compilation im Mac OS X Apps Forum

  1. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2004
    Hallo,
    was ist eine Compilation?
    Gruß k
     
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.04.2002
    Hi,

    …ist eine "Zusammenstellung". Meist wird dies bei einer Liedsammlung auf CD gemacht. Die Titel können hier von verschiedenen Lables kommen.;)
     
  3. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2004
    Aha, danke, das muß ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.
     
  4. bassermann

    bassermann Gast

    Compilations werden neudeutsch auch Sampler genannt... (Fetenhits Volume 283)
    wenn du von iTunes sprichst, bewirkt das aktivieren der Option Compilation, daß iTunes im Ordner wo es die Dateien ablegt, die Songs versch. Künstler nicht nach der sonst üblichen Weise (Künstler/Album/Song.mp3) ablegt, sondern einen Ordner "Compilations" anlegt (Compilations/CDTitel/Song.mp3). Somit werden die Songs einer Compilation nicht verstreut nach Künstler abgelegt, sondern bleiben zusammen in einem Ordner.
     
  5. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2004
    Das soll man wissen. Danke, so versteh ich´s.
    Gruß k.
     
  6. netmikesch

    netmikesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.08.2003
    der thread ist zwar schon was älter - ich hab ihn aber via suchfunktion aufgestöbert: mein problem: wie bekomme ich denn alben, die fälschlicherweise unter "compilations" liegen wieder da raus, so dass ich sie nach interpreten finden kann?

    bei mir tummeln sich da einige ganz normale alben, z.b. von ideal, pink floyd oder beastie boys die in keiner weise eine compilation, sondern ganz normalestudio alben sind???
    importiert wurde das ganze von original cd. wenn ich die informaionen aufrufe kann ich häkchen setzen wie ein blöder und ein "nein" unter "teil einer compilation" auswählen, ohne dass sich da was ändert..

    weiss jemand rat??
     
  7. Novatlan

    Novatlan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Auf die Gefahr daß ich mich wie Yoda anhöre: iTunes anvertrauen du dich musst!
    Spaß beseite: Laß iTunes doch einfach machen. Stell ein, daß der Musikordner verwaltet wird, dann übernimmt iTunes alles und gut ist. Ich fand es auch schwer, von dem "Windows Ordnergefummel" wegzukommen - iTunes macht seinen Job echt gut. Du kannst getrost den FInder vergessen (zumindest was Musik betrifft).

    Novatlan
     
  8. GregDee

    GregDee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Ganz einfach die Titel die du nicht mehr in der Compilations haben möchtest markieren, dann mit Apfel-I Menü aufrufen und bei Teil einer Compilation NEIN sagen. Dann wird der Titel unter den Künstlen einsortiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Compilation Forum Datum
iTunes Teil einer Compilation - funktioniert nicht Mac OS X Apps 15.08.2007
Frontrow - Unter Musik keine Compilation-Sortierung - normal? Mac OS X Apps 15.06.2007
Skript; Autonom Alben zu ein Compilation zusammenfügen Mac OS X Apps 27.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche