combo update - fehler aufgetreten

Diskutiere mit über: combo update - fehler aufgetreten im Mac OS X Forum

  1. jesus

    jesus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2003
    hi,

    ich habe ein problem.

    ich habe ein nagelneues powerbook (superdrive, 1GHz, 512 MB) mit os x 10.2.1.

    die festplatte (60 GB) habe ich bei der installation in zwei partitionen aufgeteilt (system: 16 GB, rest: rest).

    installation lief reibungslos.
    nun habe ich ein osx 10.2.5 combo update versucht (mit einem 10.2.4 hab ich es auch schon versucht...) das ganze klappt aber nicht.

    das passwort für die installation des hauptnutzers ist richtig.
    dennoch quittiert er die installation mit:

    "bei der installation sind fehler aufgetreten" ... "bitte versuchen sie die installation erneut.", was natürlich nicht klappt.

    wo ist das problem?
    bei meinen 2 anderen macs hat das bisher immer wunderbar funktioniert! (ibook und anderes powerbook)

    das installationsprotokoll zeigt:
    selected volume "systemx"
    error detected
    name: NSRangeException

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2003
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Versuch mal das Volume zu reparieren mit dem Disk Utility bevor du das Update installierst. Wenn das nix hlift, dann probier das Update schrittweise: von 10.2.1 auf 10.2.2 auf 10.2.3 auf 10.2.4 auf 10.2.5
     
  3. jesus

    jesus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2003
    man kann die systempartition scheinbar nicht reparieren.
     
  4. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2002
     

    Halte ich für ein Gerücht. Ich hab auf meinem iBook nur eine Partition und da gehts auch. Hast Du Dich als root eingeloggt ??
    Damit gehts auf jeden Fall...

    Alex
     
  5. jesus

    jesus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2003
    überprüfen und reparieren sind deaktiviert.
    ich kann lediglich die zugriffsrechte reparieren.

    bei der anderen partition geht es ja auch. eingeloggt bin ich als computer administrator. den root account habe ich nicht freigeschaltet.
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Jesus,

    Du musst von der CD starten und das Disk Utility aufrufen.

    Erste Hilfe kann kein Startvolume überprüfen und reparieren.

    Gruß Andi
     
  7. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2002
    ..

     


    Versuch macht klug .... und ich bin soeben schlauer geworden ....
    Hast recht, geht nicht...
     
  8. jesus

    jesus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2003
    ok. vielen dank.
    ich werde mich dann jetzt mal an allem versuchen. :)
     
  9. sofaKi

    sofaKi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2003
    hallo! musik

    "jesus" ich hatte genau dasselbe problem... mit genau den gleichen voraussetzungen.

    versuch folgendes:

    installiere erst die update version combo10.2.3
    und darauf das combo 10.2.5

    so habe ich mein problem geloest! clap

    viel glueck! :cool: ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - combo update fehler Forum Datum
Terminal, App Store und "über Mac" starten nicht, Combo-Update führt zu Volume-Voraussetzungsfehler Mac OS X 25.07.2016
Combo Update 10.9 Mac OS X 06.11.2013
Combo-Update? Mac OS X 03.08.2013
Problem mit Combo Update von 10.6.3 auf 10.6.8 Mac OS X 03.03.2012
10.3.9 Combo Update - Fehler bei der Installation Mac OS X 03.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche