Combo raus - jetzt wird nur noch Super getankt...

Diskutiere mit über: Combo raus - jetzt wird nur noch Super getankt... im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Mein Combo-Laufwerk fängt an zu schwächeln, und bei dem fröhlichen Gedanken, jenes noch auszubauende Drive den Schwerstarbeitern vom Gravis Mannheim um die Ohren zu hauen, kam mir der Gedanke, vielleicht auf ein SuperDrive umzusteigen, am liebsten auf einen DVD-Brenner, der mit allen Formaten einigermaßen zurechtkommt. Ich holte mir heute morgen die Macwelt, da in der aktuellen Ausgabe DVD-Brenner getestet werden. Alle haben Sie ihre Macken, ihr Stärken und Schwächen, aber eins hat mich verwundert und geärgert (und das gleichzeitig :eek: ):

    Getestet wurden Iomega Dual DVD, Mitsumi DW 7801 TE, NEC ND-1100, NEC ND-1300, Plextor PX-504A, Sony DRU-510A, TEAC DV-W50D.

    Ich möchte aber meine Daten weiterhin so komfortabel über den Finder brennen, wie ichs bisher gemacht habe. Außerdem sollte das Laufwerk bootfähig sein.

    Hat jemand noch einen Vorschlag für ein internes SuperDrive?

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  2. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Vorschlag

    Hallo Gomiaf!

    Ich habe heute mit der Post meinen neuen Pioneer DVR-105 (für nur 160 Euro incl. Versand) bekommen und den anstelle meines CD/RW in meinen Quicksilver (der mit nur einem Laufwerksschacht) eingebaut.
    Und ich bin total begeistert. Der Mac erkennt es als internes Laufwerk. Über System Profiler "voll unterstützt" und ich habe dann gleich von meiner iLife-DVD das iDVD installiert und gestartet. Klappt also.
    Und ... die Laufwerksschublade passt durch die Klappe!!!
    Besser sind m.E. die getesteten Laufwerke nicht, außer daß sie beide Formate unterstützen...
    ... wer braucht schon DVD+R ;) wichtig ist eher, daß der Mac das Laufwerk voll unterstützt, oder?

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo bonsai64,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    1. War der Einbau schwierig?
    2. "Voll unterstützt" heißt, Brennen mit Bordmitteln funktioniert?
    3. Wo hast Dus gekauft?

    @all: Worin unterscheiden sich eigentlich die handelsüblichen Pioneer-Brenner von den SuperDrives, die Apple verbaut und ja auch Poineers sind?

    Grüße

    Gomiaf
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    hol dir den neuen LG brenner. der kann neben DVD-RW und +RW auch -RAM, perfekt zur datenarchivierung/backup
     
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

  6. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Stimmt der Einbau war echt super einfach (ist ja auch das Superdrive ;) ), auch wenn ich die Einbauanleitung erst mal nicht gefunden hatte. Ging aber wirklich fix. In 5 Minuten war alles fertig.

    Und wenn ich nun einen Rohling einlege, kommt die Meldung, ob ich die CD mounten oder mit iTines oder mit DiskCopy öffnen will, welches dann gleich ein Image brennen möchte.
    Das heikelste soll aber eben iDVD sein, welches eigentlich "nur" das Superdrive akzeptiert ... und selbst da ging es... :D
    In der Software-Aktualisierung taucht nun auch ein Firmware-Update für das alte Superdrive auf. Gibt aber die Fehlermeldung, daß es nicht benötigt wird...

    Gekauft habe ich es über eBay. Da bieten es mehrere Händler als "Sofort Kaufen" an und computermuething war der billigste und kann ich echt empfehlen. Die haben trotz Vorkasse das Teil schon verschickt, bevor das Geld eingetroffen sein kann.clap
    Hier der Link auf das aktuelle Pio-Angebot:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=8052&item=2747875225

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  7. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Re: Vorschlag

     

    Man kann doch die Blende vorne an der Schublade abnehmen, oder? Wie hat es Apple denn gelöst? Hatten die andere Trays?

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  8. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
    Re: Re: Vorschlag

     
    Er hat doch geschrieben, dass es durch den Schacht passt ?!

    A propos...: Quicksiver mit einem Schacht?!
    Wär mir neu ?!?! kopfkratz

    BTW:
    1.Wozu brauch ich den "+"-Standard?!?!?!?!
    2. Wie kann ein Combo-Laufwerk zu schwächeln anfangen?!?!?!

    Fragen über Fragen...
    Hackmac.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2003
  9. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Hallo Hackmac!

    Klar gibt es einen Quicksilver mit nur einem Schacht bzw. hat der zwar zwei Schächte, aber in den zweiten passt nur ein 3,5 Zoll ZIP-Laufwerk und kein 5 1/4 Zoll DVD-Laufwerk.

    Es gibt nämlich zwei verschiedene Quicksilver-Modelle. Einmal das Modell 2001 (und das habe ich) und einmal das sog. Quicksilver 2002-Modell :D

    siehe:
    http://www.info.apple.com/support/applespec.html

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  10. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
     
    Ach mann, ja!
    Hatte ich ganz vergessen, dass beim Quicksilver das untere ja für Zips vorgesehen war...
    Ich werd alt :(

    Gruss,
    Hackmac.
    wavey
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Combo raus jetzt Forum Datum
G5 Quad: Problem mit Bluetooth-Airport-Combo-Card Mac Pro, Power Mac, Cube 28.05.2013
G3/grau: Wie? USB/Firewire Combo Card? Wo? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.12.2007
Combo Laufwerk im Cube ? Mac Pro, Power Mac, Cube 06.07.2007
Combo +- DVD/CD-Laufwerk für Power Mac G4 und Power Mac G3 (B/W) Mac Pro, Power Mac, Cube 04.04.2005
Combo-Laufwerk mag keine CDs mehr!! Mac Pro, Power Mac, Cube 25.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche