CocoaMySQL

Diskutiere mit über: CocoaMySQL im Datenbanksysteme für das Web Forum

  1. Freak1975

    Freak1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Hab mir das Tool runtergeladen...und installiert ( unter programme gepackt) aber was nun ?? wie starte ich es??? Da ich leider erst 3 tage Mac erfahrung habe helft mir bitte und verzeiht die Änfängerfragen :)

    Gruß freak
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Zunächst mal: Willkommen !

    Die "Installation" ist beim Mac meist in der Tat so simpel. Was passiert denn wenn Du das Icon von CocoaMysSQL doppelklickst ? Mehr mußt Du nämlich eigentlich nicht tun!

    Gibt es einen Fehler?
    Hast Du mysql denn installiert?
    CocoaMySQL ist ein Zusatzprogramm für mysql, kann also alleine nichts bewirken!
     
  3. Freak1975

    Freak1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Also ich hab mir die source gezogen und dann die dmg datei gemountet.... dort hab ich einen Ordner und 3 Dateien drin...( 1 Readme und 2 Webseiten) . Im CocoaMysql Ordner hab ich nicht wirklich ne Datei die nach einem Programm aussieht???

    PS: Mysql ist installier und läuft ...mit phpmyadmin kann ich drauf zu greifen.

    Gruß freak
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2005
  4. exquited

    exquited MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2004
    Du hast wahrscheinlich der falsche Download erwischt. Du musst nicht den Source sondern das Binary herunterladen.

    Direktlink: http://prdownloads.sourceforge.net/cocoamysql/CocoaMySQL-v0.5.dmg.gz?download

    cu
    mani
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  5. Freak1975

    Freak1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Vielen Dank das wars :) das leben kann manchmal so einfach sein...
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche