Classic-Absturz nach OSX

Diskutiere mit über: Classic-Absturz nach OSX im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. Carsten

    Carsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Habe einen 17'' i-Mac 800, der also noch normal auf OS 9.x booten kann. Will ich von OS X das Startvolume auf OS 9 wechseln und führe einen Neustart durch fängt er zunächst normal an, das System auf OS 9 hochzufahren. Dann kommt aber schnell die Fehlermeldung: "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Busfehler (1). Systemerweiterungen werden bei Neustart durch Drücken der Umschalttaste deaktiviert. Neustart"
    Dann geht gar nichts mehr mit Ausnahme eines Kaltstarts. Schließlich bootet er ganz normal - ohne Fehlermeldung! und auch ohne diese Meldung, daß ich beim letzten Mal dem Compi falsch ausgemacht habe - auf OS 9 hoch.
    Nun gut, das Ziel ist zwar erreicht, aber auf den Weg kommt es mir an. Ich will nun nicht jedes Mal die Notfalltaste drücken müssen.

    Wer kann mir helfen??
     
  2. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.10.2003
    1. Schau nach ob Du Classic 9.2.2 laufen hast, oder obs die 9.2.1 oder am Ende eine 9.1 ist... das könnte das Problem beheben. In OS 9: Apple-Menu -> "Über diesen Macintosh", dort steht die aktuelle Versionsnummer.

    Das Update gibts bei Apple unter http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75288

    2. Ich würde grundsätzlich alle Installationen aus OS X heraus durchführen - also evtl. einfach nochmal Classic komplett drüber installieren, dann einmal Classic starten, damit er seine Modifikationen am Classic Ordner durchführen kann und dann erst das Startvolume wechseln.

    3. Grund für den Busfehler kann auch eine Systemerweiterung sein. Wenn das Problem weiter besteht, Shift-Taste gedrückt halten beim Neustart - wenn er auf diese Weise OS booted ohne zu meckern, liegt's an einer Systemerweiterung!
     
  3. Carsten

    Carsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Wenn auch spät aber jetzt: vielen Dank für Deine Hilfe.

    Habe OS 9 von der OS X-Plattform neu installiert, danach classic unter OS X gestartet und dann auf OS 9 gewechselt. Zunächst sah alles gut aus, es ging sogar über die erste Sytemerweiterung rüber und baute auch den Schreibtisch auf. Dann leider zu früh gefreut: Bevor die Menüleiste angezeigt wurde wechselte der 17''-Monitor auf 15'' und wurde türkis mit schwarzen Balken am Rand - in dem Moment kam ich mir vor, als ob ich in ein schwarzes Loch fallen würde. Ich entschloß mich, nicht panisch zu werden und einfach den Kaltstart zu versuchen - und siehe da: seitdem klappt es - fast einwandfrei. Beim Booten braucht er recht lange, um über die erste Systemerweiterung zu kommen. OK, ein kleines kosmetisches Problem, mit dem man leben kann. Es bedarf jedoch eines Neustarts, wenn ich ins Internet will, weil er den Vigor nicht findet. Hier werde ich in der nächsten Zeit 'mal den Treiber neu installieren. Wahrscheinlich ist damit das Problem überstanden.

    Vielen Dank noch einmal

    gruß, carsten
     
  4. Wenn du Classic von OS X aus installiert hast, funkioniert Classic meines Wissens nach nicht als Startvolume. Nur wenn OS X auf 9.2.2 "upgedatet" wurde kannst du OS 9 als korrektes Startvolume wählen.

    PS: Vor ein paar Tagen gab es einen Thread zu diesem Thema, guck doch mal über die Suche …
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Ich hatte ein ähnliches Problem – nicht nur fuhr XPress 4, mit dem ich bis dato sehr gut gearbeitet hatte, plötzlich nicht mehr hoch ("andere Systemversion" – dabei hatte ich gar nichts verändert an OS 9), irgendwann tat das dann das Classic auch nicht mehr. Schuld war vermutlich eine defekte zweite Platte, die dann eines Tages den Geist aufgab.

    Ich habe dann die Bootdisk ganz neu formatiert, erst OS 9.2.2. draufgespielt und dann OS X mit Combo-Update auf 10.2.6 – und seither rennt es problemlos. (Ich trau mich aber nicht an Panther ran .... wieder alles plattmachen???)

    Hast Du ein altes OS 9, das Du mehrmals updaten mußt? (bei mir war es 9.04 auf 9.1. auf 9.2.1. auf 9.2.2.) Es könnte sein, daß bei der Updaterei etwas nicht ganz korrekt installiert wird. Versuche, Dir ein vollständiges OS 9.2.2. zu besorgen, und installiere dies dann neu. Und dann erst OS X drüber. (Den Tip gab mir jemand aus dem Forum hier, ist schon länger her.) Du kannst ja so installieren, daß der alte OS 9-Sys-Ord erhalten bleibt und Du dann die ganzen Syserweiterungen rüber ziehen kannst, das erleichtert die Arbeit beträchtlich.

    Gruß tridion
     
  6. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.10.2003
    Draytek Vigor ISDN Adapter? Wenn Du den hast - mit dem Treiber für OS 9 habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht... Mit Busfehlern und Abstürzen... ;o)

    Die Vorgehensweise, zuerst OS 9 zu installieren und dann nach und nach auf 10.2.6 oder 10.2.8 das System drüber zu ziehen, kann ich nicht bestätigen. Ich habe auf meinem alten G3 alles formatiert, dann OS X drauf und zunächst dieses auf 10.2.8 gebracht. Classic dann von der OS 9 CD aus drauf gespielt (von der 9er CD starten geht ja bei den Kisten noch), und dann jedoch aus OS X heraus das Update auf 9.2.2. druff. Tut bestens!
     
  7. Carsten

    Carsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Bei mir läuft jetzt wieder alles (mit Ausnahme des kosmetischen Problems, das man aber m.E. vernachlässigen kann). Vor allem muß ich jetzt auch nicht mehr führ den Vigor einen Neustart durchführen.

    Ich hatte mal eine Frage zum Fernzugang ins Forum gestellt, aber leider keine Antwort erhalten. Ein iMac hängt bei mir an einer Telefonanlage. OS X oder 9 ist mir egal. Jedenfalls versuche ich, von einem anderen, externen Rechner mich in den iMac einzuwählen. Klappt sowohl mit vigor als auch mit internen Modem nicht. Die in "Hilfe" befindlichen Anweisungenn habe ich alle durchgeführt. Hat einer von Euch einen Einfall?

    Gruß, carsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Classic Absturz nach Forum Datum
Classic OS 9.0.0 und SheepShaver startet nicht Mac OS 8.x, 9.x 05.03.2014
Lüfterproblem unter Classic auf einem G5 Mac OS 8.x, 9.x 13.10.2012
ReBirth auf dem Mac installieren Mac OS 8.x, 9.x 30.05.2012
Programminstalation von Illustrator 6.0 in Classic Mac OS 8.x, 9.x 07.01.2011
Classic-Programm und Intel Tiger Mac OS 8.x, 9.x 19.12.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche