Cinema Display schaltet nicht mehr richtig

Diskutiere mit über: Cinema Display schaltet nicht mehr richtig im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. wastl

    wastl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2004
    Habe seit einem Jahr einen PowerMac G5 mit einem 23" Apple Cinema Display. Funktionierte alles recht toll - bis...

    Problem:
    Das Display schaltet nicht immer ein wenn der MAC gestartet wird bzw. lässt sich auch nachher nicht mehr einschaltet. Die LED leuchtet ca. 1 Sekunde auf und erlischt dann wieder.
    Erst wenn merhmals das Netzkabel des Display vom Netz getrennt und anschließend wieder gesteckt wird, starte es dann irgendwann wieder wie wenn nichts gewesen wäre (Rechner läuft inzwischen weiter).

    Mir scheint als wäre dieses Problem erstmals mit Tiger aufgetreten, habe jedoch schon einen komplette Neuinsstalltation samt NVRAM und PRAM Reset durchgeführt und es ändert saich nichts am Problem, dass etwa jeden 3.Tag auftritt. Auch wenn der Rechner aqus dem Standybybetrieb startet tritt dieses Problem auf.

    Kennt jemand ein solches Phänomen oder ist die Hardware (MAC oder Display) defekt?

    PS: Hab im Forum schon laaange diesbezüglich gesucht aber nichts gefunden...
     
  2. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    28.11.2003
    ...würde mal beim händler fragen und hoffen das du noch garantie hast...
     
  3. dirkpitt

    dirkpitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2007
    Hi, habe gleiches Problem!

    Hallo!
    Ich habe genau das selbe Problem, seit ein paar Tagen. Hast Du da eine Lösung gefunden, oder was hast du da damals unternommen?
    Schönen Gruß
     
  4. jo_ge

    jo_ge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Ich weiss ja nicht, inwiefern das vergleichbar ist - aber ich hatte vor Kurzem auch das Problem, allerdings mit einem Sony 19" TFT.

    Ich hatte Gott sei Dank noch Garantie, denn die Service-Firma, an die ich das Gerät geschickt habe, haben zur Fehlerbehebung das Display ausgetauscht. Ohne Garantie wäre das teuer geworden...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich wuerde mal einen re-set auf die SMU (frueher auch PMU oder CUDA) machen. Wie das fuer eure Rechnermodelle geht ist im Handbuch oder auf den Support Seiten von Apple beschrieben.

    Die SMU (system management unit) ist ein eigener Microcontroller auf dem logic board der eine eigene Firmware hat und unter anderem die Stromversorgung des Rechners regelt.
     
  6. dirkpitt

    dirkpitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2007
    smu reset

    hi!
    danke für den tip, war auch schon ganz begeistert, weil der rechner nach dem smu reset wieder normal lief - bis eben. der monitor hat sich schon wieder einfach grundlos ausgeschaltet. kann mir eigentlich nicht denken, daß da irgendwo ein wackelkontakt ist, denn mit bt tastatur habe ich den rechner selbst ja nicht einmal berührt. hat noch jemand eine idee??
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich wuerde nochmal einen reset auf die SMU machen und wenn es dann nicht besser wird den Rechner+Bildschirm zum qualifizierten Fachhandel bringen. Wenn moeglich wuerde ich vorher noch einen anderen Bildschirm testen um das Problem zumindest mal auf den Verursacher festlegen zu koennen. Es ist auch ein Problem mit dem Netzteil denkbar.
     
  8. jo_ge

    jo_ge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Oder den Monitor auch mal an einem anderen Rechner, wenn verfügbar, testen. Das konnte ich nämlich mit meinem machen, und an dem zweiten Rechner hatte er das gleiche Problem. Deswegen ging es dann also ab zum Service...
     
  9. Äbbelwoi

    Äbbelwoi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    19.08.2006
    @ jo_ge Oder den Monitor auch mal an einem anderen Rechner, wenn verfügbar, testen. Das konnte ich nämlich mit meinem machen, und an dem zweiten Rechner hatte er das gleiche Problem. Deswegen ging es dann also ab zum Service...

    Was war es denn gewesen und wie lange dauerte die Reparatur?

    Ich kenne dieses Problem auch. Ist aber jetzt seit ca 6 Wochen nicht mehr vorgekommen.
    Mußte immer den Stecker des Netzteils ziehen und dann ging das Cinema Display an.
    Etwas beruhigendes hat es schon das ich nicht alleine bin mit diesem Problem.
    Ich hatte schon bei Gravis angerufen und man teilte mir mit ichsolle das Display vorbei bringen. Nebenbei bemerkt es ist ein 30" Display.
    Da ich den Rechner beruflich nutze kann ich nich twer weiß wie lang auf das Display verzichten.
    Ein Ersatzdisplay ist nicht zu bekommen.
    Da könnte Gravis beim Service noch nachbessern.:confused:
     
  10. jo_ge

    jo_ge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Also ich habe ein gleichwertiges Ersatzdisplay bekommen, bevor ich mein eigenes losgeschickt habe. Ich kann nämlich auch beruflich nicht auf den Monitor verzichten. Reparatur dauerte ca. 3 Wochen.

    Was es letztendlich war, weiss ich gar nicht. Auf dem Serviceschein stand drauf "Display getauscht". Seitdem funktioniert wieder alles, deswegen habe ich da nicht weiter nachgebohrt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cinema Display schaltet Forum Datum
Cinema Display 27 Mini dvi adpater ?!? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.02.2016
ATI Radeon HD 2600 XT nicht mit iMovie kompatibel, welche Karte als Ersatz? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.10.2013
MacPro 3,1 (Early 2008) und das 27"-Cinema Display Mac Pro, Power Mac, Cube 03.11.2011
Cinema HD Display 90W Power Adapter Mac Pro, Power Mac, Cube 17.09.2011
MacPro (2008) und Windows ATI-HD5870 Display Port am Apple Cinema Display 24"? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.09.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche