Cinema Display, Powerbook und automatische Helligkeitsanpassung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von VicDorn, 08.01.2005.

  1. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zu den Cinema Displays (nicht, dass ich mir jetzt eines leisten könnte *seufz*, also erstmal rein interessehalber):

    Das Powerbook dimmt ja, so man es denn eingestellt hat, die Helligkeit je nach dem Umgebungslicht. Wird beim Anschluss eines ACD dieses ebenfalls mitgedimmt oder muss man das manuell machen?

    Momentan habe ich beim PB das automatische Dimmen abgestellt, da mein externes Display (Eizo 15" im Dual Monitor Betrieb) eben nicht runterdimmt und das sonst komisch aussieht.

    Gruß,

    Stefan
     
  2. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2005
    ich hab nen 23" ACD da dimmt sich jedenfalls nichts selber. wenn das Eizo einen DVI eingang hat und nicht gedimmt wird nehme ich mal an, dass auch ACD´s nicht gedimmt werden
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cinema Display Powerbook
  1. ROLLUM
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    289
    ROLLUM
    25.01.2008
  2. kuhki
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    320
    kuhki
    27.11.2006
  3. nunja
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    389
    nunja
    08.09.2005
  4. Lezard
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    793
    Lezard
    07.07.2005
  5. TobiM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388
    TobiM
    01.05.2005