Cinema Display 23" oder Zweimonitorsystem?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von gulp01, 02.10.2003.

  1. gulp01

    gulp01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    Hallo,

    Ich bin am überlegen ob ich mir das Cinemadisplay 23" kaufen soll oder alternativ zwei 18" Tft Monitore (mit dünnem) Rand nebeneinander?
    Ich mache viel Videobearbeitung: Final Cut Pro, Aftereffects, aber auch Print Design.
    Vielleicht könnt ihr ja mal von euren Erfahrungen berichten und eine Empfehlung abgeben.

    Vielen Dank im voraus...
     
  2. Peter Wind

    Peter Wind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2003
    Ich denke. diese Frage kannst du dir nur selbst beantworten.

    Ich hätte ein CRT und einen TFT 17".
    Warum wohl, neben der Frage Euro wieviel?
    Aber ich denke, hier werden sich die "Geister"scheiden. Sollte die Euro-Frage kein Problem darstellen, es gibt in dem von dir genannten Anwendungsbereich schon noch Argumente, die - zur Zeit jedenfalls - noch für CRT sprechen.
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Also ich würde das 23 kaufen

    Aber bedenke...Die TFTßs werden immer besser. Aber Röhre ist meiner Meinnung nach "Besser"
    Wird sich sicherlich bald ändern! Aber das dauert noch !
     
  4. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Das 23er Cinema ist schon Hölle. Für Dein VideoZeugs wird es reichen, da brauchst Du eher einen Kontrollfernseher. Für Print sagt man immer noch ne gute Röhre wegen des größeren Farbraumes, aber ich glaube, daß das 23er schon sehr nahe dran ist. Im Übrigens lassen sich Farbabweichungen am Display auch im Vorraus erläutern und für empfindliche Sachen per Proof absichern.


    Jörg
     
  5. Macpain

    Macpain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2002
    @Gulp01

    Anfang des Jahres hatte ich auch die Qual der Wahl: 2x17" oder 1x 23" TFT. Mein Händler gab mir dann die Entscheidungshilfe 1400€ zu 3000€.
    An einem Samstagabend im Juli blieb dann ein TFT schwarz....und die Möglichkeit wenigstens mit einem 17Zöller das Wochenende zu überbrücken war auch nicht schlecht...
     
  6. Peter Wind

    Peter Wind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2003
     
  7. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Wie wärs mit 2x 23"? :D

    Das 23" kostet mittlerweile übrigens "nur noch" 1999EUR :)
     
  8. gulp01

    gulp01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    Vielen dank für die Meinungen soweit. Tolles Forum!!!

    Das Problem der Farbdarstellung ist für mich nicht so super wichtig.
    Ich habe sowohl CRT als auch ein TFT. ICh habe da noch keine gravierenden Unterschiede sehen können.

    Für Videodarstellung sollte das aber schon geeignet sein. Also wenn da jemand diesbezügl. Erfahrungen mit dem 23"CinemaDiplay hat...

    Was sagt ihr denn zum Thema Ergonomie bzw Platz. Ich habe gerade ein NoName 18" tft und bin ständig am Fenster und Paletten hin und her schieben. Wird das mit 23" besser oder doch lieber gleich zwei Monitore. (Die dann den Tisch vollstellen.)
     
  9. gulp01

    gulp01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    @ Angel,

    wäre auch toll *g*, übersteigt aber mein budget und ich hätte da ein Platzproblem.
     
  10. gulp01

    gulp01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    @ Peter Wind,


    warum reicht das 23" deiner Meinung nach nicht für Video? Hast du Erfahrungen damit?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen