Cinema Display 20" an Windows 2000

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von geneo, 19.07.2005.

  1. geneo

    geneo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    Hallo!

    Ich habe das Apple Cinema Display 20" (Alu Optik) und würde dieses gerne an einem PC betreiben. Leider funktioniert meine Matrox G450 DVI nicht an diesem Gerät. Ich vermute weil sie nicht der Apple Spezifikation entspricht:

    Windows basierte PCs mit Grafikkarte, die DVI-Anschlüsse mit volldigitaler "Single-Link"-Bandbreite und den VESA DDC Standard für Plug&Play-Konfiguration unterstützt.

    Kann mir jemand eine möglichst günstige Grafikkarte nennen die dieser Spezifikation nachkommt und auch entsprechende Treiber mitbringt um den Monitor in seiner tatsächlichen Auflösung (ohne Interpolation) zu betreiben? 3D Funktionalität ist mir wurscht :)

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ati Radeon 7000 für AGP, kostet um die 25-30 Euro. Fkt. an meinem PC mit den Cinemas problemlos über DVI.

    Frank
     
  3. geneo

    geneo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    Danke schonmal. Falls noch jemand eine weitere Karte empfehlen kann wäre ich ebenfalls interessiert. :D
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also billiger kriegste keine AGP-Karte mit DVI, die 1600x1200 macht.

    Ich würde ja 'ne Matrox empfehlen, nur leider haben die alten (G450, G550) eine Begrenzung auf max. 1280x1024 (liegt am TMDS-Transmitter).

    Die Radeon 7000 ist die billigste, die du kriegen kannst.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2005
  5. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Ich würde sagen alle aktuellen Ati und Geforce Grafikkarten können ein CD betreiben. :cool:
     
  6. geneo

    geneo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005

    Leider funktioniert meine Matrox G450 DVI nicht an diesem Gerät. Display bleibt schwarz und LED blinkt im 3er-Rythmus. An einem Iiyama 21,3 Zoll funzt sie also scheint es hier an der Nichteinhaltung der Apple Spezifikation zu liegen.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, zusätzlich zu den Auflösungsbeschränkungen gehen die alten Matrox-Karten nicht mit den Cinema-Displays.

    Apple-Spezifikationen hin oder her, DVI ist standardisiert, wer sich nun nicht an den Standard hält (Apple oder Matrox), ist nicht geklärt.

    MfG
    MrFX
     
  8. Bremsburti

    Bremsburti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Hallo,
    hat es zufällig auch schon jmd. geschafft ein 20" CD mit einer ATI Radeon 9250 Grafikkarte zum Laufen zu kriegen?

    Ich habe nämlich irgendwo gelesen, dass diese Karte die Auflösung von 1050 x 1680 nicht mitmacht, die Vorgängerkarte 9200 allerdings schon ???

    Kann man das Display sonst unter 900 x 1600 betreiben, oder wird das dann verzehrt?

    Schonmal Danke für eure Antworten.
     
  9. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    alles was nicht der auflösung 1680 x 1050 entspricht wird unscharf, die auflösung sollte schon der anzahl der pixel entsprechen
    wenn das deine karte nicht kann macht es auch keinen sinn 700 € für das acd auszugeben
     
  10. Bremsburti

    Bremsburti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Der Satz "Versuch macht klug" hat sich mal wieder bewahrheitet. Also mit einer Radeon 9250 klappt das in 1050 x 1680 ohne Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen