Chipkartenlesegerät wird von Starmoney nicht erkannt

Diskutiere mit über: Chipkartenlesegerät wird von Starmoney nicht erkannt im Windows auf dem Mac Forum

  1. westi

    westi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Hallo!

    Bin neu hier im Forum und auch neuer MAC-user.
    Da ich nicht ganz auf Windows XP verzichten kann, habe ich gerade Parallels installiert sowie Windows XP.
    Ich benutzte als Banking-Software "Starmoney 5.0", diese funktioniert leider nicht unter MAC OS. Nun habe ich folgendes Problem:
    Ich habe noch ein altes Chipkartenlesegerät mit seriellem Anschluss. Habe mir einen USB-Adapter gekauft und am MAC angeschlossen. Starte ich nun Windows unter Parallels, wird zwar das Kartenlesegerät als Chipkartenlesegerät erkannt, aber unter Starmoney kann ich nicht auf das Gerät zugreifen.
    Habe auch versucht, das Lesegerät, sobald Windows gestartet worden ist, anzuschließen. Auch hier tut sich gar nichts.

    Nun meine Frage: Hat irgendjemand gleiche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir einen Tipp geben, was man falsch gemacht hat?:confused:
    Oder muss man ein spezielles Chipkartenlesegerät haben. Mein altes ist noch von Towitoko.

    Ich benötige Starmoney, da ich sonst kein HBCI-Banking mehr machen kann.
     
  2. dmssmd

    dmssmd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    17.09.2005
    Schau mal ob es für das Gerät einen aktuellen Treiber gibt.
    Schauen ob es Updates für Parallesls gibt und die Parallels Software unter Windows installiert ist.
    Aber ich vermute das es mit dem Seriellen Anschluss nicht hinhaut unter Parallels.
    Du wirst es wahrscheinlich nur mit einem reinen USB Gerät schaffen.
     
  3. westi

    westi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Der aktuelle Treiber ist installiert, Parallels müsste die aktuelle Version sein, da gerade erst neu gekauft.
    Welches Chipkartenlesegerät würde sich denn am besten eignen???
    Hat da jemand Erfahrungen und wo bekomme ich ein solches?
    Danke!
     
  4. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hai Westi,

    wie wärs denn mit einem USB Kartenlesegerät?
    Die kannst Du Dir günstig bei Sparkasse Online bestellen und die sind auch von Towitoko.
    Ich nutze Starmoney damit, allerdings unter BootCamp.

    Könnte Durchaus möglich sein, dass die Doppelt- und Dreifachemulation (Seriell auf USB Stecker/Parallels USB Port) unter Parallels irgendwo einen Strich durch die Verbindung macht.
    Hast Du es denn schonmal mit dem kleinen Einrichtungsprogramm von Starmoney für den Kartenleser probiert? Ev. musst Du das Gerät nur mal "anschubsen", damit es in Starmoney funktioniert. (Du sagst ja, dass es als Lesegerät erkannt wird von Win).

    Ich würde erstmal an den Einstellungen rumfummeln.
    Dann kannst Du immer noch eine Bootcampinstallation in Betracht ziehen. bevor Du nochmals Geld für einen Chipkartenleser ausgibst.

    Hier der Link zum USB Lesergerät

    Das funktioniert bei mir & BC einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chipkartenlesegerät wird Starmoney Forum Datum
externe SSD unter Windows wird nicht erkannt Windows auf dem Mac 14.08.2016
Bootcamp wird nicht mehr erkannt nach El Capitan update Windows auf dem Mac 23.06.2016
Keyboard wird nicht mehr erkannt - Boot Camp El Capitan Windows auf dem Mac 17.06.2016
Täglich wird freier Festplattenspeicher um 1-2 GB kleiner Windows auf dem Mac 28.03.2016
Jetzt wird es kurios: VM in Parallels scheint das Netzwerk vom Router "physikalisch" zu trennen!!! Windows auf dem Mac 16.02.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche