CGI-Problem: Eigenartige Fehlermeldung im Log

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von maceis, 01.10.2006.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich bin zurzeit dabei, meine Webserverumgebung von einem G$ auf einen iMac (Intel) umzuziehen.

    Bei CGI Seiten, die u.a. auf meine MySQL Datenbank zugreifen, erhalte ich am iMac einen "500 Internal Server Error".
    Im error_log werden folgende Meldungen eingetragen:
    Code:
    dyld: lazy symbol binding failed: Symbol not found: _mysql_init  
       Referenced from: /Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level/auto/DBD/mysql/mysql.bundle
       Expected in: dynamic lookup
    
    dyld: Symbol not found: _mysql_init
       Referenced from: /Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level/auto/DBD/mysql/mysql.bundle
       Expected in: dynamic lookup
    
    [Sun Oct  1 03:35:44 2006] [error] [client 192.168.100.11] Premature end
     of script headers: /www/mysite/cgi-bin/site.cgi
    Gestern hatte ich MySQL und einige Perlmodule installiert, u.a. "DBI" und "DBD::mysql", da diese für die Website erforderlich sind.

    Kann jemand etwas mit den Fehlern anfangen?
    Hat vielleicht sogar jemand eine Perl-Anbindung an MySQL am Laufen.
    Wie gesagt, das CGI Skript selbst läuft auf meinem G4 seit langem fehlerfrei.

    Gruß und Dank im voraus
    maceis

    EDIT:
    Hier noch ein Nachtrag.
    Der Fehler tritt beim Verbindungversuch auf mit
    Code:
    use DBI;
    use DBD::mysql;
    DBI->connect("DBI:mysql:Datenbankname","Benutzer","Passwort")
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2006
  2. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Die Function "mysql-init" gehoert zum MySQL-C-API.

    Wahrscheinlich konnte innerhalb des Moduls irgendeine
    Bibliothek nicht geladen werden.
     
  3. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja, das klingt einleuchtend.

    Die Frage ist nur, wie ich das beheben kann.
    Ich weiß noch nicht einmal wo ich da ansetzen müsste, vermute aber, dass beim Kompilieren des Perl-Moduls "DBD::mysql" was schief gegangen ist.

    Das lief auch keineswgs problemlos. Einige header Dateien wurden nicht gefunden und so habe ich die manuell gesucht und in eingen Quellcode-Dateien die Dateinamen (z.B 'mysql.h') durch die volle Pfadangabe ersetzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CGI Problem Eigenartige
  1. Berni.leimbrock
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    714
    koli.bri
    13.11.2007
  2. s0yl3nt-bl4ck
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    788
    s0yl3nt-bl4ck
    14.08.2007
  3. boedi74
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    676
    mr660
    30.04.2007
  4. Seiler
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    986
    Seiler
    27.04.2007
  5. Mikame
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    708
    getraenkemarkt
    29.03.2007