CD mit Musik brennen???

Diskutiere mit über: CD mit Musik brennen??? im MacBook Forum

  1. the-holy-ghost

    the-holy-ghost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Hallo hallo,

    und zwar hab ich ein Problem. Mit Musik CDs brennen. Und zwar hab ich mir für mein Auto Kopien von 10 Musik CDs gemacht, damit ich meine Originale nicht immer mitschleppen muss. Jetzt tut aber keine einzige im Autoradio. Ich dachte zuerst das das Laufwerk kaputt ist, aber meine Original CDs spielt er ohne Probleme ab. Da ich nur Original CDs besitze wundert mich das, weil ich dachte immer das man nur Probleme mit gebrannten Cds hat wegen Datenverschlechterung und so. Da ich nie schneller als mit 8-fach brenne glaube ich auch nicht das es daran liegt. Ich bin vor nem Monat auf Mac umgestiegen, ich habe ein PowerBook 15, und kenne mich noch nicht so gut aus. Als Brennprogramm benutze ich Toast 6 Titanium. Hab ich irgendetwas falsch gemacht, oder vergessen einzustellen???
    Urheberrechtsverletzung hin oder her, ich werde mir ganz sicher nicht noch einmal alle CDs kaufen, jede min. 20 Euro, damit ich sie im Auto hören kann und dann doppelt habe.
    Was kann ich also machen?

    Viele Grüße,

    the-holy-ghost
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Was hast du denn Eingestellt?

    Ich mache es meistens über Kopie und eigentlich keine Probleme.
    Du kannst aber auch eine CD aus iTunes Brennen.

    Gruß
    Marco
     
  3. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    iPod kaufen, CDs in iTunes importieren und dann den iPod ins Auto integrieren.
    Mehr fällt mir grad echt net ein.
     
  4. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    - Schon andere Player getestet?
    - Hast du als Audio oder MP3 CD gebrannt?
     
  5. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.11.2004
    oder Dein Autoradio mag die CD Rohlinge nicht. Das hatte ich zumindestens
    mal.
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Spielen die Kopien denn in einem anderen Player? Sind es wirklich Audio-CDs geworden?

    Nicht alle Brenner-Rohling-Abspieler-Kombinationen funktionieren. Ist aber eigentlich selten, dass es nicht klappt.

    Laesst sich aus der Ferne immer schwer beurteilen. ;)

    Wieso verletzt Du das Urheberrecht, wenn es Deine CDs sind?

    Argh, wo kauft man denn so teure CDs? kopfkratz

    Wile
     
  7. the-holy-ghost

    the-holy-ghost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Als erstes kopiere ich die ganze CD auf das PowerBook. Dann mache ich Toast auf. Ziehe die Dateien der CD auf das Toast feld und drücke dann brennen. Ungeändert also, normales Audio format. Kein mp3.

    Habe ich vielleicht vergessen bei Toast von Daten auf Audio zu stellen? Ist mir gerade das erste mal aufgefallen das es ein solches Feld gibt.
     
  8. Rob72

    Rob72 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.11.2001
    Also
    1. spielt ein anderer ('normaler') CD/DVD-Player die gebrannten Dinger ab?

    2. hast du auch wirklich eine AUDIO-CD gebrannt - und keine MP3-CD?!
    Einstellungen in iTunes -> brennen -> AUDIO ! nicht MP3/Daten-CD!
    Du kannst es also DIREKT aus iTunes bruzeln - brauchst Toast dafür gar nicht!
    Mach ich seit JAHREN so - nie ein Problem gehabt (in Auto-CD/Radios!)

    go'luck

    R.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das scheint das problem zu sein, du hast die höchstwahrscheinlich als daten cd mit den AIFF files gebrannt...
     
  10. Rob72

    Rob72 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.11.2001
    Kann das sein, dass beim blossen ziehen der Audio-Dateien in den Finder nur AIFF-links anstatt der ganzen AIFFs kopiert wurden?!

    Noch einfacher wäre doch mit Toast auf CD-Copy drücken.
    Dann kannst du dir das (manuelle) kopieren sparen - wenn du die CD nicht doch aufs PB rippen willst...

    R
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche