CD Laufwerk erkennt nur 96MB von einer 800MB Rohling

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von steque, 14.07.2004.

  1. steque

    steque Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Hallo

    Woran liegt es wenn ich eine 800MB CD-R Rohling in mein Powerbook 1.5 reintuhe und es erkennt, dass nur 96MB zur Verfügung stehen. Kann er CD bei dieser grösse nicht richtig lesen und muss ich auf Rohlinge mit 700MB zurückgreifen. Wiederrum habe ich es mit einer 700MB noch nicht versucht, da ich nur 800MB bei mir habe.

    Kann man da irgendwo einen Patch runderladen?


    Bin für alle Anmerkungen dankbar.
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Hi,
    Brennen kann man 800 MB Rohlinge schon, diese werden aber nur als 700er erkannt. Abhängig ist sowohl der verwendete Brenner, die Firmware und die Brennsoftware.

    Offiziell unterstützt z.B. Toast die 800er nicht.

    Vielleicht hilft dir ja folgendes Programm weiter:
    defekter Link entfernt (Shareware).
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Kann schon sein, daß MacOSX mit 90-Minuten-Rohlingen nicht zurecht kommt bzw. der Brenner das nicht unterstützt (geht übrigens am PC auch nicht immer). Zumal diese CDRs auch keiner Spezifikation entsprechen und auch nicht in jedem Laufwerk oder Player (Audio-CDs) gelesen werden können.

    Ich würde 700er nehmen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen