CD-Katalogisierung mit Extras?

Diskutiere mit über: CD-Katalogisierung mit Extras? im Utilities und Treiber Forum

  1. enibas

    enibas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Hallo,

    ich habe inzwischen ein größeres CD-Archiv. Dateien suchte ich bisher über einen Ordner, indem Papierausdrucke des jeweiligen "Dateibaums" abgeheftet sind. Zunehmend werden die Projekte immer größer. Da ich den Platz auf den Scheiben möglichst gut ausnutzen möchte, finden sich dann nicht mehr nur die Daten eines Kunden auf einer CD, so daß es schwieriger wird, die verteilten Daten zu finden.

    Deshalb suche ich eigentlich ein Katalogisierungsprogramm (CDFinder o.ä.), was die Möglichkeit bietet, die indizierten Ordner zu neuen Strukturen (Kunde -> Projekt -> ...) zusammenzustellen. Probiert habe ich auch IView, aber so richtig praktikabel erschien mir das nicht.

    Hat jemand eine Idee? Oder will ich da mal wieder die "eierlegende Wollmilchsau"?

    Gruß, Enibas
     
  2. predatormac

    predatormac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Hi,

    dann nimm doch einfach CDFinder ... das gibt es auch für OSX und ist seit der 9er-Version eindeutig (noch) besser geworden. Wenn es allerdings mehr um die Katalogisierung und Verschlagwortung geht, dann ist iViewMedia doch das Tool der Wahl. Hier kann ich Kategorien anlegen und die einzelnen Dateien auch noch kommentieren. Die Suchmöglichkeiten sind dann entsprechend besser.

    Oder beschreib einfach mal genauer, was du brauchst/suchst.

    Cheers.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche